Labyrinth City

Publisher Pixmain und das unabhängige Animations- und Entwicklungsstudio Darjeeling haben heute bekannt gegeben, dass das Preisgekrönte, von der Kritik gelobte Rätselspiel Labyrinth City: Pierre the Maze Detective ab sofort für die Nintendo Switch erhältlich ist, nachdem es bereits im Juni für den PC erschienen ist.

Das Spiel basiert auf der weltweit erfolgreichen Comic-Serie „Pierre the Maze Detective“ des japanischen Künstlers Hirofumi Kamigaki und des Illustrationsstudios IC4DESIGN. Spielerinnen und Spieler schlüpfen in die Rolle des gewieften Pierre und verfolgen den verschlagenen Mr. X durch eine wunderschöne, handgezeichnete Spielwelt.

“Es ist schwer, sich mit Labyrinth City: Pierre the Maze Detective hinzusetzen und nicht von seinem Charm ergriffen zu werden.” – Gamespew

“Eines der spaßigsten, originellsten und einzigartigsten Videospiele der letzten Zeit” – Vandal

Labyrinth City: Pierre the Maze Detective kostet auf Steam und Nintendo Switch 11,99€. Das Spiel kommt zudem noch 2021 für Android- und iOS-Geräte.

Für einen sicheren Pfad durch den Irrgarten des Internets sollte man dem ortskundigen Team auf Twitter, Facebook und Instagram folgen, sowie ihrem Discord beitreten.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.