gamigo freut sich sehr, das neueste Update für Last Chaos anzukündigen. Veteranenspieler können dank neu hinzugefügter Quests auf Stufe 190 aufsteigen und tiefer in die Welt der mittelalterlichen Iris eintauchen.

Nur die Mutigsten können sich auf eigene Faust auf dieses Abenteuer einlassen. Ein neuer Endgegner, Theo, lauert in den Tiefen des dunkelsten Verlieses und hetzt auf diejenigen, die es wagen, sein Reich zu betreten. Auf diejenigen, die es schaffen, diese Bedrohung zu besiegen, wartet neue Beute, darunter drei aufregende Variationen von Ausrüstungsgegenständen für alle Charakterklassen und höherwertige Juwelen, mit denen die Spieler ihre Rüstungen noch stabiler machen können – all das findet sich in den neuen Truhen und ihren jeweiligen Schlüsseln.

Besagter Dungeon sollte gemeinsam mit Freunden erkundet werden, sonst könnte es für die Spieler eng werden. Noch nie dagewesene Buffs werden auf die Mitglieder einer Gruppe angewendet, abhängig von ihren Unterklassen. Neben den Stärkungszaubern, die die gesamte Gruppe betreffen, werden im Dungeon nun auch die HP des Helden abgezogen, was nur durch das Aktivieren eines der neuen Insignien abgewendet werden kann. Diese praktischen Gegenstände können in vielen verschiedenen Situationen eingesetzt werden, zum Beispiel im Kampf gegen Theo oder um zusätzliche Gruppenbuffs zu erhalten.

Dies und vieles mehr erwartet die Spieler im Update!

Weitere Informationen zum Spiel und zu den Neuigkeiten finden Sie auf der offiziellen Website.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
1
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.