Satoshi’s Games gab heute bekannt, dass das mit Spannung erwartete Battle Royale Game, Light Nite, Anfang November die erste Version des Mehrspieler-Spiels einführen wird. Light Nite, das von Satoshi’s Games entwickelt und veröffentlicht wurde, ist seit April erhältlich, als die erste Version für einen Einzelspieler-Modus veröffentlicht und hauptsächlich an die Bitcoin- und Krypto-Währungsmärkte und -gemeinschaften vermarktet wurde. Mit bereits mehreren Tausend Unterstützern aus den Krypto-Währungsgemeinschaften ist Satoshi’s Games nun der Ansicht, dass es an der Zeit ist, das Spiel noch vor seiner Goldveröffentlichung im zweiten Quartal 2021 dem Rest der Spielgemeinschaft vorzustellen.

Light Nite ist ein Multiplayer-Shooter in dritter Person mit Bitcoin-Belohnungen im Spiel und einem minimalistischen Low-Poly & Cartoon-artigen Design, das mehrere Spielmodi, einschließlich eines Kampf-Royale-Modus, bieten soll. Bitcoin-Mikrotransaktionen fügen eine neue Ebene der Interaktion innerhalb des Spiels hinzu. Gegenwärtig können Spieler verdienen, während sie im Gelegenheitsmodus spielen, und sich mit einer Lightning Network-Brieftasche auszahlen lassen. Bald werden sie in der Lage sein, dem Wettbewerbsmodus beizutreten, in dem sie sofort Bitcoin und Guthaben in der Arena verdienen oder verlieren können. Alle Gegenstände im Spiel werden mit Hilfe der Bitcoin-Sidechain Liquid, die im offenen Explorer https://explorer.lightnite.io erforscht werden kann, in Tokens umgewandelt. Das bedeutet, dass Gegenstände einen hohen realen Wert haben, den die Spieler erhöhen können, wenn sie Schlachten gewinnen und gleichzeitig die Knappheit verringern, und dann handeln, um ihre Gewinne auf einem öffentlichen Marktplatz auszuzahlen. Schon heute können Vermögenswerte in eine flüssigkeitsunterstützte Brieftasche abgehoben und auf jeden anderen Spieler übertragen werden.

Light Nite ist bereits als Early Access unter https://lightnite.io/ verfügbar. Bis Ende des Jahres wird sie auf Elixir www.elixir.app veröffentlicht, einer neuen Plattform, die von Satoshi’s Games entwickelt wurde und die es Spielern ermöglichen wird:

  • Ihre jahrelange Spielzeit in eine Bitcoin-Geldbörse investieren
  • Auszahlung von Ingame-Gear- und Skin-Beständen
  • Sichere Einzigartigkeit von Ingame-Gegenständen durch ein Knappheitssystem, das durch sein Tokenisierungssystem ermöglicht wird: keine unbegrenzten Editionen von Skins, die alle berücksichtigt werden
  • Nutzung eines dezentralisierten Marktplatzes, der es den Spielern ermöglicht, Gegenstände aus jedem der Spiele auf der Plattform direkt mit anderen Spielern zu tauschen
  • Und viele andere neue Funktionen, die bekannt gegeben werden, wenn die Plattform in Betrieb geht
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.