Zur Feier der Lonely Mountains: Downhill von Downhill und über eine Million Spieler erreicht, freut sich Thunderful Publishing & Megagon Industries, das vulkanische Mikroklima von Eldfjall Island als neuen DLC-Berg in ihrem kritischen und kommerziellen Hit Lonely Mountains zu präsentieren: Bergab. Eldfjall Island startete vor ein paar Wochen für Nintendo Switch, Xbox One und PC und ist jetzt auch als herunterladbarer Inhalt auf PlayStation 4 für 5,99 € erhältlich.

Eldfjall Island kommt komplett mit brandneuen Herausforderungen für jede seiner vier Strecken. Die Spieler können neue Outfits, Lackierungen und Accessoires freischalten, während sie so schnell wie möglich den Berg hinunterrasen, um die Ranglisten zu erklimmen. Zusätzlich werden neue Wetter- und Umwelteinflüsse die Reise mit Gewittern und einem aktiven Vulkan noch intensiver machen als je zuvor!

„Vielen Dank für Ihre Geduld PlayStation-Spieler, wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Eldfjall Island verfügbar ist… jetzt! Wir hoffen, dass Sie alle viel Spaß beim Radfahren haben, während Sie in der erhabenen und landschaftlichen Schönheit dieses vulkanischen Mikroklimas gegen die Elemente ankämpfen“, so Jan Bubenik, Entwickler bei Megagon Industries.

Eldfjall Island Features:

  • Vier neue Wege mit neuen Herausforderungen und schönen Rastplätzen.
  • Neue Spezialeffekte: Fahren Sie durch ein Gewitter und navigieren Sie entlang eines ausbrechenden Vulkans.
  • Einzigartige freischaltbare Outfits, Helme und Lackierungen, die Ihren inneren Wikinger zufrieden stellen werden!
  • Ein neuer Profi-Helm zur Ergänzung Ihrer bestehenden Outfit-Kollektion.
  • Neue kosmetische Accessoires in Form von freischließbaren Rucksäcken.
  • Regionale und globale Ranglisten, damit Sie Ihren Anspruch als Champion von Eldfjall unter Beweis stellen können!

Lonely Mountains: Downhill wurde erstmals am 23. Oktober 2019 veröffentlicht. In seinem ersten Jahr war das Spiel ein Hit bei Spielern und Kritikern gleichermaßen; es wurde von mehr als einer Million Spielern gespielt (1,2 Millionen im September 2020) und erhielt Auszeichnungen wie „Bestes Indie-Game“ beim Deutschen Entwicklerpreis und „Bestes internationales Indie-Game“ in der Posener Spielarena.

„Wir können nicht glauben, dass es ein ganzes Jahr her ist, dass wir Lonely Mountains ins Leben gerufen haben: Bergab. Wir hatten wirklich nicht erwartet, dass das Spiel zu dem wird, was es jetzt ist. Der Empfang durch die Branche und vor allem durch die Spieler war eine herzerwärmende und demütigende Erfahrung“, sagte Daniel Helbig, Entwickler bei Megagon Industries. „Wir hatten Spieler, die sagten, dass das Spiel ihnen in diesen herausfordernden Zeiten, die die Welt in letzter Zeit erlebt hat, einen Rückzugsort bot. Es ist schön zu sehen, dass unser Spiel seinen Platz in den Herzen so vieler Spieler gefunden hat“.

Für weitere Informationen über Lonely Mountains: Downhill besuchen Sie bitte die offizielle Website: https://lonelymountains.com/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.