Xbox stellt neue Accessibility Tools für Spieleentwickler*innen vor

Mit mehr als drei Milliarden Gamer*innen weltweit bieten Videospiele die Möglichkeit, Menschen über geografische, kulturelle und demografische Grenzen hinweg miteinander zu verbinden. Damit alle Spieler*innen so spielen können, wie sie es wollen, stellt Xbox auf dem Ability Summit 2022 neue Accessibility Features zur Unterstützung barrierefreier Spielentwicklung vor. Alle Informationen zu den Ankündigungen findest Du auf Xbox Wire DACH.

 

Neue Xbox Accessibility Tools
Um die weltweit über 400 Millionen Spieler*innen mit Behinderung von Anfang an in den Entwicklungsprozess einzubeziehen, enthüllt Sarah Bond (CVP of Game Creator Experience & Ecosystem bei Microsoft) auf dem Ability Summit neue Accessibility Tools. Zu den Ankündigungen zählen unter anderem:

Alle Informationen zur Förderung barrierefreier Spielentwicklung sowie weitere Accessibility Tools findest Du im umfassenden Artikel auf Xbox Wire DACH.

Find the English version of the text and more information on the Microsoft Game Dev Blog.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare