Metal Slug Tactics erscheint auch für die Switch – 2022 Release bestätigt

Publisher Dotemu und das Entwicklungsstudio Leikir Studio haben während Nintendos heutiger Indie World Showcase Präsentation bekannt gegeben, dass Metal Slug Tactics – eine Rundentaktik-Adaption der ikonischen Run-and-Gun-Serie METAL SLUG – ihren taktischen Kampf auch auf die Nintendo Switch bringt. Diese News folgt auf die Ankündigung von Metal Slug Tactics für den PC via Steam, beide Versionen werden 2022 ihren Vormarsch starten.

Die Ankündigung kommt mit neuem Gameplay-Material, das die Kraftpakete Marco, Eri, Fio, und Tarma beim Ausrücken aus dem, mit Verbeugungen vor der Geschichte der Serie vollgepackten, Hauptquartier zeigt. Das Team stellt sich dem taktischen Kampf mit seinem charakteristischen Arsenal – inklusive des verlässlichen schweren Maschinengewehrs und des zerstörerischen SVX-15D Slugnoid Mechs. Seht euch im heutigen Trailer den Squad in Aktion an, erhascht einen Blick auf die neue SYNC-Attacke und freut euch über das Wiedersehen mit dem eindrucksvollen Boss: “Aeshi Nero”.

Metal Slug Tactics ist sowohl eine respektvolle Hommage an einen absoluten Klassiker, als auch eine innovative neue Art die beliebte Serie zu feiern und zelebriert die zeitlose Ästhetik durch wunderschöne Pixel-Art und flüssige Animationen. Die Schlachtfeld-Layouts werden zufällig aus handgefertigten Geländeplatten zusammengestellt und mit subtilen Roguelite-Elementen zu unvorhersehbaren Herausforderungen für den dynamischen Strategie-Kampf kombiniert, was einen enormen Wiederspielwert bietet. Spielerinnen und Spieler setzen das klassische „METAL SLUG“-Arsenal, vielseitige Skill-Trees, Eigenschaften und die Superattacken des  Adrenalinsystems ein, um serienbekannte Feinde auszuschalten und zu überlisten. Metal Slug Tactics wird von Leikir Studio mit der Unterstützung von Dotemu entwickelt und nutzt die Vorlage des IP-Rechteinhabers SNK.

Rückt für das neueste zu Metal Slug Tactics auf die offizielle Webseite des Spiels vor, flankiert @Dotemu und @LeikirStudio auf Twitter, und markiert euer Territorium, indem ihr das Spiel auf eure Steam-Wunschliste setzt.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare