Monster Hunter Rise

Das dritte kostenlose Titel-Update für die gefeierte Monsterjäger-Welt: Die Iceborne-Erweiterung ist jetzt für das PlayStation 4-Computer-Entertainment-System und die Xbox One-Gerätefamilie, einschließlich Xbox One X, erhältlich. Sie bietet zwei leistungsstarke Monster-Varianten, eine Reihe von Systemaktualisierungen und ein neues saisonales In-Game-Event. In einem begleitenden Video zum Entwickler-Update hat das Monsterjägerteam auch über zukünftige Updates für Iceborne berichtet; Jäger können sich auf eine Jagd im Meisterrang nach dem vergoldeten Kulve Taroth, die Entstehung der erzbeherrschten Namielle und das unheilvolle Erscheinen von Alatreon in der Neuen Welt freuen

Neue Herausforderer betreten den Ring
Nur die kühnsten Jäger können Rajang in seinem wütenden, goldenen Zustand erfolgreich kontern. Seine Variante, der wütende Rajang, nimmt diesen brodelnden Zorn auf, um seine Angriffe noch zu verstärken. Mit seinem goldenen, vor Energie knisternden Fell ist jeder Zusammenstoß mit diesem Raubtier ein Vollangriff. Von einem verheerenden Nadelangriff bis hin zu einer Reihe neuer Angriffe auf mittlere und weite Entfernungen sorgt Furious Rajang dafür, dass keine Distanz sicher ist. Da der Wütende Rajang auch weniger Schwachstellen hat, die es auszunutzen gilt, werden Jäger keine andere Wahl haben, als dieser wendigen Bedrohung frontal zu begegnen.

Die Variante Wütender Brachydios bringt einige explosive Veränderungen mit sich, wobei ein noch flüchtigerer Schleimbelag aus mehreren Bereichen auf seinen Körper sickert. Jäger können den Schleim durch Angriffe auf bestimmte Körperteile zum Abfallen zwingen, müssen aber darauf vorbereitet sein, eine noch größere explosive Zone zu vermeiden, sobald der Schleim den Boden erreicht. Diese aufgepulverte Version der fächerartigen Explosion aus der Vergangenheit kann auch Jäger in einem Käfigmatch ohne Rückzugsmöglichkeiten einfangen, bei dem ein Rückzug nicht möglich ist.

Jäger, die mutig genug sind, diese Begegnungen zu versuchen, werden mit Materialien belohnt, um brandneue Palico-Ausrüstung, Waffen, Rüstungen mit neuen Set-Bonusfähigkeiten und dekorative Anhänger zu schmieden.

Mehrschichtige Waffen, Updates der Jägerhelfer und mehr
Titel Update 3 führt auch mehrschichtige Waffen ein, die das Erscheinungsbild der Waffen verändern, ohne deren Status zu beeinflussen. Die erste Runde der mehrschichtigen Waffen ist jetzt verfügbar und ermöglicht es den Spielern, vollständig aufgerüstete Waffen mit einem ausgeprägten Grundgestell und Monsterteilbefestigungen anzupassen. Später im April werden Waffen mit einzigartigem Design in den Schichtwaffen-Pool aufgenommen. Hunter Helper wurde ebenfalls überarbeitet, mit erhöhten Geldbelohnungen, wenn man Jägern mit einem niedrigeren Meisterrang hilft, und verbesserten Abwurfraten für verschiedene Questtypen. Die Unterstützung von Jägern bei Aufgaben bietet nun die Möglichkeit, seltene Auszeichnungen durch geschnitzte Feystones zu erhalten, während andere regelmäßige Quests panzerbrechende Königsrüstungssphären vergeben. Diese Kugeln werden sich jetzt als nützlich erweisen, da die Rüstungen der Seltenheit 12 auf Stufe 20 verbessert werden können.

Die Liebhaber von Guiding Lands werden nun Zugang zu einem neuen Werkzeug haben: dem Bannerball. Jetzt können Questleiter auf der Jagd unerwünschte Monster sofort aus einer Region vertreiben. Jäger, die sich nach einer Quest entspannen, haben eine Reihe neuer bezahlter DLC-Optionen für Ihr Zimmer, einschließlich neuer Monsterfiguren, Musikoptionen und Dekorationen. Auch Modejäger haben Grund zum Feiern, denn alle NPC-Frisuren aus World sind jetzt als Teil eines kostenlosen Updates zur Charakteranpassung erhältlich. In Verbindung mit neuen bezahlten DLC-Anhängern und Aufkleber-Sets können Jäger ihren Stil noch mehr anpassen.

Neue Saisonveranstaltung
Einen Tag nach dem Eintreffen von Titel-Update 3 für PC-Spieler am 8. April werden sowohl die PC- als auch die Konsolen-Community das neue saisonale Seliana-Ereignis, das Full Bloom Fest, und gleichzeitige Inhalts-Updates für alle Plattformen feiern! Die gesamte Basis kommt in eine rosige Stimmung, mit neuer Dekoration der Sammelplätze, neuen Kantinenessen, einem neuen Poogie-Kostüm, saisonaler Palico-Ausrüstung, Anhängern, einem bezahlten saisonalen Handler-Kostüm und neuen Gildenkarten-Optionen. Während des Full Bloom Festes werden durch Anmeldeboni und Kopfgelder Eintrittskarten für die Herstellung der eleganten Event-Rüstung angeboten, zusätzlich zu brandneuen Event-Quests, die Materialien für eine mehrschichtige Kopfbedeckung auf der Basis des seltenen endemischen Geschöpfes Downy Crakes und ein Paar Whetfish-Doppelklingen bereitstellen.

Zukünftige Updates
Im April werden die Jäger mit der Ankunft des schimmernden Kulve Taroth im Meisterrang und dem Auftauchen der Erztemperierten Namielle noch mehr Herausforderungen zu bewältigen haben. Das neue Kulve-Taroth-Ereignis-Quest bietet Gruppen von vier Jägern die Chance, Aufrüstungsmaterialien zu sammeln, die die Ausrüstung des Hohen Ranges auf den Meisterrang bringen können. Die Jäger werden auch ihren schärfsten Verstand, ihre Waffen und Strategien für die bevorstehende Ankunft der furchterregenden wandelnden Naturkatastrophe Alatreon benötigen. Weitere Informationen über diesen verhängnisvollen Ältesten Drachen kommen bald

Weitere Einzelheiten zum letzten Titel-Update gibts hier.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.