Morels: Homestead kommt auf die Oculus Quest Plattformen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Abrams Studios freut sich, sein nächstes Spiel Morels: Homestead” anzukündigen, das am 7. Dezember 2021 für die Oculus Quest-Plattform erscheint. Morels: Homestead ist ein VR-Spielerlebnis, in dem es darum geht, ein eigenes Gehöft zu errichten, Feldfrüchte anzubauen und zu ernten, Schätze zu erforschen und auszugraben, zu handeln und zu verkaufen, um im Laufe der Geschichte zu Ruhm zu gelangen.

Beschreibung

In diesem Sandkasten-VR-Abenteuer beginnst du mit einer leeren Leinwand aus leerem Land. Erforsche Levels aus vielen Umgebungen und finde Hunderte von einzigartigen Gegenständen, die du für dich behalten oder mit denen du handeln kannst, um dein Gehöft zu dem zu machen, was du willst. Bauen Sie Pflanzen an und ernten Sie, jagen Sie den schwer fassbaren Morchelpilz und finden Sie Raritäten, die Ihnen wertvolle Handelsgüter liefern. Benutze deinen Metalldetektor und deine treue Schaufel, um viele verschiedene Schätze zu finden und zu sichern. Lassen Sie Ihren inneren Naturliebhaber heraus und fotografieren Sie schöne und manchmal seltene Tiere. Welchen Weg du einschlägst, bleibt dir überlassen. Jedes Gehöft wird einzigartig sein.

 

Geschichte des Spiels

Nach der Veröffentlichung von Morels: The Hunt äußerten viele in der Community den Wunsch, etwas Ähnliches in VR zu erleben. Wir sind diesem Wunsch ein paar Schritte weiter nachgekommen und haben ein entspannendes und eindringliches PC-Erlebnis in etwas Einzigartiges für die Oculus-Plattform verwandelt. Morels: Homestead ist ein einzigartiges Erlebnis, da es sich auf die Entspannung und das Eintauchen in die Welt konzentriert, während man Aufgaben erledigt, und nicht auf hochintensive Interaktionen wie viele aktuelle VR-Spiele.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare