Musik-Entwicklungstagebuch zu The Last Spell beleuchtet den Komponisten Rémi Gallego (aka The Algorithm)

The Last Spell

Publisher The Arcade Crew und das Entwicklungsteam von Ishtar Games präsentieren ein Entwicklungstagebuch, das sich ganz der Musik des taktischen Rollenspiels The Last Spell, das sich gerade im Steam Early Access befindet, widmet. Der mitreisende, von Synthesizern getriebene, Instrumental-, Progressive-Metal-Soundtrack des französischen Musikers Rémi Gallego – auch bekannt als The Algorithm – macht die beklemmende Atmosphäre und die spannenden Kämpfe zu etwas ganz Besonderem.

Holt euch hier den Soundtrack.

The Last Spell fordert Spielerinnen und Spieler dazu heraus, anspruchsvolle und zutiefst befriedigende Kämpfe zu meistern. Jede Aktion will wohl überlegt sein, um keine Einheit zu verlieren und gleichzeitig die Gebäude und Verteidigungen der Zuflucht zu verbessern. Führt eine Gruppe aus hartgesottenen Heldinnen und Helden in den alles entscheidenden Kampf um die letzte Zuflucht der Menschheit; stellt euch scheinbar unendlichen Monsterhorden entgegen, die euch aus dem mysteriösen, giftigen Nebel, der die Welt verschlungen hat, entgegen strömen; und genießt die dichte Atmosphäre des Spiels und den mitreißende Soundtrack der euch stets zu weiteren Heldentaten antreibt.

The Last Spell kann für 19,99€ im Steam Early Access erworben werden. Sammelt eure Kräfte in der offiziellen Zuflucht des Spiels, stärkt euch am Lagerfeuer von Ishtar Games auf Discord und sammelt neue Verbündete indem ihr @TheArcadeCrew und @ishtar_games auf Twitter folgt.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare