Musketier gegen Zombies in „Heidelberg 1693“ – das noch in diesem Jahr für Konsolen erscheint

Red Art Games freut sich, die bevorstehende Veröffentlichung von Heidelberg 1693 für Nintendo Switch, PS5, Xbox Series X|S, PS4 und Xbox One bekannt zu geben. Heidelberg 1693 ist ein blutiges 2D-Actionspiel, das von Andrade Games entwickelt und von Red Art Games auf die Konsolen portiert wird und im Universum von Sturmfront – The Mutant War spielt.

Red Art Games wird Heidelberg 1693, eine reichlich verdrehte Version Deutschlands im späten 17. Jahrhundert, am 18. November weltweit auf Konsolen veröffentlichen. Auf Nintendo Switch, PS5, Xbox Series X|S, PS4 und Xbox One wird Heidelberg 1693 in digitaler Form 14,99 Euro kosten. Physische PS5- und PS4-Versionen werden 24,99 Euro kosten, während physische Nintendo Switch-Versionen für 29,99 Euro angeboten werden – alle Versionen sind ab dem 18. November erhältlich. Die Box-Versionen werden je nach Plattform auf 2.900 bzw. 999 Exemplare limitiert sein und können ab sofort im offiziellen Online-Shop von Red Art Games vorbestellt werden.

Damit auch PS5-Spielerinnen und -Spieler das komplette Sturmfront-Universum erleben können, wird Red Art Games am 18. November auch die brandneue PS5-Version von Sturmfront – The Mutant War: Übel Edition veröffentlichen. Mit neuen DualSense-Trigger-Effekten ausgestattet, wird diese New-Gen-Edition auch in einer limitierten physischen Auflage erscheinen. 999 physische PS5-Exemplare von Sturmfront – The Mutant War: Übel Edition können ab sofort im offiziellen Online-Store von Red Art Games zum Preis von 19,99 Euro vorbestellt werden.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
2
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare