MY.GAMES Venture Capital unter den Top-15 der strategischen Games-Investoren

MY.GAMES Venture Capital (MGVC), die Investmentabteilung der globalen Spielemarke MY.GAMES, wurde in einem globalen Branchenbericht der Analyseplattform InvestGame als einer der 15 größten strategischen Investoren aufgeführt.

Der Global Video Game Deals Report befasst sich mit Transaktionen in der Spieleindustrie weltweit im ersten Halbjahr 2021 und konzentriert sich dabei auf das Investitionsvolumen und die Anzahl der Transaktionen mit Spielestudios. In der ersten Hälfte diesen Jahres schloss MGVC sechs Geschäfte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 20 Millionen US-Dollar ab und war der einzige strategische Investor aus der Games-Branche auf der Liste mit einem Hauptsitz in Russland.

“Bei MY.GAMES Venture Capital sind wir immer auf der Suche nach talentierten Teams, die einzigartige Spiele entwickeln. Als globale Spielemarke mit einem Portfolio, das so bekannte Titel wie Warface und Skyforge umfasst, wissen wir, wie wir Studios mit vielversprechenden Projekten und Ideen am besten dabei unterstützen können, erfolgreiche Spiele zu entwickeln. Wir stellen sicher, dass alle Partner ihre operative und kreative Freiheit behalten, während wir den Entwicklern die Aufmerksamkeit und die Werkzeuge an die Hand geben, die sie brauchen, um ihre Ziele zu erreichen. Diese Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Ansatzes. MY.GAMES wird derzeit als eines der 50 umsatzstärksten Spieleunternehmen der Welt geführt und arbeitet darauf hin, in die Top-25 vorzudringen. Daher freuen wir uns sehr, MGVC in der Liste der 15 größten strategischen Investoren zu sehen. Wir werden weiterhin talentierte Teams unterstützen und ihnen helfen, auf internationaler Bühne erfolgreich zu sein”, kommentiert Vladimir Nikolsky, Mitbegründer von MY.GAMES und Chief Operating Officer der Mail.ru Group.

Der MGVC Investment Fund wurde 2017 gegründet. Er hilft jungen Entwicklerteams, die an spannenden und vielversprechenden Projekten arbeiten – sei es in der Frühphase der Unternehmensgründung oder in späteren Entwicklungsphasen. Der Fonds bietet Partnern Unterstützung in Bereichen wie Spieldesign, Marketing, Geschäftsentwicklung, Produktion, Projektmanagement, Personalwesen und Investitionsanalyse. In den letzten vier Jahren hat MGVC Dutzende von Geschäften abgeschlossen, womit sich derzeit über 40 Studios im Portfolio des Fonds befinden. Im Jahr 2020 unterstützte MGVC zwölf Studios mit Investitionen und konsolidierte zudem mit BeIngame und Deus Craft zwei Entwickler. Insgesamt hat die Investmentabteilung bereits sieben Studios konsolidiert.

Top-15 der strategischen Investoren in der Spieleindustrie

Rang* Strategischer Investor der Geschäfte Wert in Mio. $ Art des Geschäfts Schwerpunkt Investitionen
1 Tencent inkl. Tochtergesellschaften 53 800+ M&As, Corporate PC & Konsole, Mobile, Cloud
2 Embracer Group 7 2.608 M&As PC & Konsole, Mobile
3 Sony Corp. 9 400+ M&As, Corporate PC & Konsole
4 Electronic Arts 4 4.700 M&As PC & Konsole, Mobile
5 ByteDance 4 4.025+ M&As, Corporate Mobile
6 Epic Games 5 600+ M&As, Corporate Tech, PC & Konsole
7 Stillfront Group 4 308 M&As Mobile, PC
8 Take-Two Interactive 3 378 M&As, Corporate PC & Konsole, Mobile
9 Zynga 3 250+ M&As Mobile, PC & Konsole
10 Microsoft 1 7.500 M&As PC & Konsole
11 AppLovin 1 1.000 M&As Tech
12 NetEase 4 93 Corporate Multiplattform, Plattform
13 Keywords Studios 3 120 M&As Outsourcing
14 Enad Global 7 2 205 M&As PC & Konsole, Mobile
15 MY.GAMES / MGVC 6 20+ M&As, Corporate Mobile, Cloud

*basierend auf der Grundlage eines intern gewichteten Durchschnitts-Rankingsystems

 

Der komplette Artikel von InvestGame zu den Top-15-Investoren des ersten Halbjahrs 2021 kann hier abgerufen werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare