Nächste Station in Razers weltweiter E-Sport-Turnierserie: Das Razer Invitational – Middle East

Razer gibt mit dem Razer Invitational – Middle East den nächsten Halt seiner weltweiten E-Sport-Turnierserie bekannt. Nach dem weltweiten Erfolg der Razer Invitational Season 2020, debütiert die Turnierserie nun im Mittleren Osten. Spieler aus der gesamten Region und aller Klassen sind dazu eingeladen, sich in wöchentlich wechselnden Turnieren in vier Spielen mit den besten Kontrahenten ihrer Region zu messen. Das Razer Invitational findet erstmals im Mittleren Osten statt und ist das größte offene, in der MENA-Region beheimatete Turnier seiner Art.

Das Razer Invitational – Middle East startet am 8. August und wird in Call of Duty: Black Ops Cold War, VALORANT, PUBG Mobile und League of Legends ausgetragen.

Weitere Informationen: Razer Invitational – Middle East Website

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare