Neue Saison “Hidden War” ab heute für Warface kostenlos erhältlich

MY.GAMES veröffentlicht mit Hidden War heute ein Neues Kapitel für den taktischen Ego-Shooter Warface Das Update ist ab sofort kostenlos auf Steam, im Epic Games Store und im MY.GAMES Store erhältlich. Die Ereignisse von Hidden War entfalten sich mitten im Dschungel und in Felsentunneln in Afrika. Das Saison-Update fügt die neue PvP-Karte “Ruinen” für den Eroberungsmodus hinzu, auf der Spieler*innen Fallen gegen ihre Gegner einsetzen können, um die Topologie der Karte zu verändern und einen taktischen Vorteil zu erlangen. Zwei neue Waffenbaureihen und ein Rüstungsset ergänzen die Sammlungen der Spieler*innen. Zudem werden in kommenden Updates schon bald Baseballschläger den Nahkampf aufpeppen.

Das saisonale Update führt auch das Contract System und seine speziellen Herausforderungen ein. Contracts sind spezifische Aufgaben, deren Abschluss sowohl in PvP- als auch in PvE-Kämpfen belohnt wird. Spieler können wertvollere Belohnungen erhalten, nachdem sie eine Reihe von Aufgaben abgeschlossen haben.

Zusammen mit dem Update wurden spezielle Agenten für jede Klasse eingeführt. Dabei handelt es sich um umfangreiche Themenpakete, die Ihrem Charakter einen ganz neuen Sinn für Stil verleihen. Jeder der Spezialagenten hat seine eigene Geschichte, ein thematisches Aussehen und ein spezielles Set an Gegenständen, darunter eine Reihe von Waffen, Rüstungen, Schmuckstücken und Errungenschaften. Sie sind speziell auf eine Klasse abgestimmt und jede Klasse erhält ein spezielles Agentenpaket.

Neben neuen Features wird Hidden War im Laufe der Saison auch technische Anpassungen mit sich bringen. Darüber hinaus wurden die europäischen und nordamerikanischen Server zusammengelegt, so dass Spieler auf alle regionalen Server zugreifen können. Dadurch kommen die Entwickler der Fusion mit Warface CIS näher und schaffen so eine globale Warface-PC-Community.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare