Neuer Gameplay-Trailer zu Trigon: Space Story gibt einen Einblick in die Action im Weltraum-Strategiespiel

Im kommenden Strategiespiel Trigon: Space Story erkunden Spieler ein riesiges Universum. Heute enthüllt das Team einen brandneuen Gameplay-Trailer, der die neuesten Features des galaktischen Abenteuers im Stil von Faster Than Light (FTL) vorstellt. Eine PC-Demo des Spiels ist bereits auf Steam verfügbar.

Der Trailer zeigt die grafisch eindrucksvollen neuen Umgebungen und das aufregende Gameplay von Trigon: Space Story, auf das sich Fans von Sci-Fi-, Strategie- und Rougelike-Spielen freuen dürfen. Von spannenden galaktischen Kämpfen über das Verwalten der eigenen Crew bis hin zur Erkundung des schier endlosen Universums – der neue Trailer gibt Spielern einen Vorgeschmack auf die Action, die sie erwartet!

In Trigon: Space Story schlüpfen die Spieler in die Rolle des Captains eines rundum aufrüstbaren Raumschiffs und tragen für alles die Verantwortung: von den Waffensystemen und Triebwerken bis hin zu den täglichen Aufgaben der Schiffscrew. Die Spielwelt wird prozedural generiert und bietet in den vier Kapiteln der Story-Kampagne mit neun Sektoren, die jeweils mehr als zehn individuelle Systeme enthalten, viel Raum für Erkundungen. Jede Vorgehensweise will strategisch geplant sein. Unzählige Faktoren wie gefährliche Anomalien, marodierende Weltraumpiraten und ein komplexes Netz intergalaktischer Politik sind dabei zu berücksichtigen. Die Spieler können ihr Schiff mit mehr als 70 unterschiedlichen Waffen ausrüsten und das Spiel aus der Perspektive einer von vier einzigartigen Spezies erleben, die jeweils ihre speziellen Eigenheiten und Vorteile haben. Das prozedural generierte Roguelike-Universum bietet bei jedem Durchlauf ein neues Abenteuer und zeigt den Spielern eindrucksvoll, was „improvisieren, anpassen, überwinden“ wirklich bedeutet.

Key Features:

  • Oh Captain, mein Captain: Es ist deine Show da draußen und es liegt an dir, deine Crew zu führen und zu inspirieren, Entscheidungen über Leben und Tod zu fällen und ein widerstandsfähiges, wendiges und gleichzeitig wehrhaftes Schiff zu konstruieren.
  • Baue das beste Schiff des Universums: Rüste deinen Sternenkreuzer mit mehr als 70 Waffentypen aus, darunter Laser, Geschütztürme, Plasmakanonen, Bomben, Drohnen und mehr.
  • Unterschiedliche Kulturen: Es gibt mehrere Spezies, jede mit ihren eigenen einzigartigen Eigenschaften, zum Beispiel die kriegerischen, militanten Rakkhi oder die listigen und hartnäckigen Menschen.
  • Die Qual der Wahl: Du stößt auf ein beschädigtes Schiff mit einer Crew in Not. Spielst du den edlen Retter oder nutzt du die Notlage der Fremden aus, um ihre letzten Habseligkeiten einem besseren Zweck zuzuführen?
  • Jedes Mal ein neues Abenteuer: Das prozedural generierte Universum sorgt dafür, dass kein Spieldurchlauf dem anderen gleicht. Wer letztlich den Sieg einfahren will, muss lernen, sich an unerwartete Situationen anzupassen und flexibel neue Strategien zu entwickeln.
  • Stellare Geschichten: Der Story-Modus besteht aus vier Kapiteln und den unterschiedlichen Perspektiven der vier Spezies, die jeweils ihre eigene Rolle in der übergreifenden Handlung spielen.

Eine Demo von Trigon: Space Story ist bereits auf Steam verfügbar. Wer FTL, Roguelikes oder Sci-Fi-Abenteuer mag, sollte die Demo anspielen und das Spiel der Wunschliste hinzufügen. Hier geht’s zum Spiel: klick

Das Spiel wird 2022 auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Russisch und Polnisch für PC über Steam und den Epic Games Store verfügbar sein.

Um keine Infos zu Trigon: Space Story zu verpassen, besucht die offizielle Seite von Trigon: Space Story, folgt auch auf TwitterYouTube und diskutiert mit auf dem offiziellen Discord-Kanal.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare