Vom Glauben abgefallen trachtet sie nun nach Rache

Einst war Vora eine loyale Wächterin, die ihr Leben der Göttin widmete, welche ihr im Gegenzug Schutz bot. Als das Unheil dann dennoch zuschlug, fühlte sie sich betrogen, im Stich gelassen. Aus schierer Verzweiflung schlug sie einen anderen, blutigeren Weg ein. Ihre Geschichte wurde zu einer von Rachsucht und Gewalt. Dem Mondlicht ihrer einstigen Göttin stellt sie die Dunkelheit entgegen. Vora ist die Vorbotin des Chaos.

Die sensenschwingende Unheilsbotin Vora wird im Oktober zum 46. Champion im kostenlosen Fantasy-Team-Shooter Paladins.

Mehr Details zum neuen Champion gibt es in der Update-Show auf Twitch am 30. September um 21 Uhr MESZ und im Anschluss daran auf der Paladins-Website.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.