Neues Behind-The-Scenes-Video zu TMNT Shredder’s Revenge – wie Modernisiert man zeitlosen Spaß?

Publisher Dotemu und das Entwicklungsstudio Tribute Games haben heute in Partnerschaft mit Nickelodeon ihre Vision davon geteilt, wie sie den zeitlosen Spaß-Faktor von Beat-Em-Ups in Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge in die Gegenwart holen. Das neue Abenteuer der Turtles erreicht diesen Sommer PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One.

Tribute Games hat alle Leidenschaft – die aus ihrer Kindheitsliebe zu den Teenage Mutant Ninja Turtles entstand – eingesetzt, um die vergangenen Beat-Em-Ups der Serie zu analysieren und sicher zu stellen, dass Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge dem Geist der Turtles treu bleibt. Eine modernisierte Erfahrung abzuliefern, wie sie die Fans verdienen, war für das Team sehr wichtig. Tribute Games hat dies mit klugen Verbesserungen erreicht, wie einzigartigen Attributen und Moves, die die Persönlichkeit jedes Charakters betonen.

Seht euch hier an, wie Tribute Games die klassische Teenage Mutant Ninja Turtles-Essenz in ihr modernes Beat-Em-Up eingeflochten hat:

“Wir haben Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge so entworfen, dass es einer Staffel der klassischen 1987-Cartoon-Serie ähnelt, jedes Level wird dabei als eigene Episode behandelt”, sagte der Mitbegründer von Tribute Games, Jean-Francois Major. “Die Verbindung von Elementen des erweiterten TMNT-Universums mit den einfallsreichen Kampfstilen, die Fans von den Turtles erwarten, ergab das Non-Stop-Pacing eines Action-Films und die Balance, die das Spiel zwischen der Persönlichkeit dieser ikonischen Welt und den Leichtfüßigen Kämpfen schafft, ist ein spielerischer Rausch.”

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge vereint die Arbeit von zwei Retro-Profis. Auf der einen Seite Dotemu, Entwicklungsstudio und Publisher bekannt für originalgetreue Ports, sowie hervorragende Remakes und Fortsetzungen beliebter Serien, darunter Streets of Rage 4, der schlagfertige Hit, der bei den Game Awards 2020 als bestes Action-Spiel nominiert wurde, sowie das rasante Windjammers 2 und das vielgepriesene Wonder Boy: The Dragon’s Trap. Auf der anderen Seite Tribute Games, das Studio hinter originellen IPs mit Retro-Feeling, wie Panzer Paladin, Flinthook und Mercenary Kings, welche den Geist klassischer Spiele mit neuem Spielgefühl vereinen. Zu den Reihen von Tribute Games zählen auch Schlüsseltalente, die an Spielen wie dem vielgelobten Scott Pilgrim vs. The World: The Game, und dem 2007 erschienenen Teenage Mutant Ninja Turtles für den Gameboy Advance beteiligt waren.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
2
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare