Neues Inhalts-Update für sowjetisches RTS City Builder Workers & Resources: Sowjetrepublik jetzt verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Das unabhängige Spieleentwicklungsstudio 3DIVISION hat heute das Content Update #8 für die Early-Access-Version von Workers & Resources: Soviet Republic, dem sowjetischen Echtzeit-City-Builder-Tycoon-Spiel, das in einem imaginären kommunistischen Land in Osteuropa spielt.

Workers & Resources: Soviet Republic ist das ultimative Echtzeit-Städtebau-Tycoon-Spiel im sowjetischen Stil. Errichte deine eigene Republik und verwandle ein armes Land in eine reiche industrielle Supermacht!

 

Content Update #8 beinhaltet die Implementierung der neuen Spielmechanik “Regierungstreue” und eine neue Benutzeroberfläche.

Loyalität der Regierung

Im Gebäude der Geheimpolizei können nur die hochgebildeten Bürger arbeiten. Ihnen werden Dienstfahrzeuge zugewiesen, die wie persönliche Autos aussehen, aber dem Gebäude der Geheimpolizei zugewiesen sind. Dies ermöglicht es der Geheimpolizei, verdeckt in Wohngebiete zu fahren und Spionagegeräte in den Häusern der Bürger zu installieren, um Informationen über die Loyalität der dort lebenden Menschen zu sammeln.

Jeder Bürger ist der Regierung gegenüber loyal. Je höher die Loyalität, desto produktiver sind sie bei der Arbeit und desto weniger negativen Einfluss haben sie auf das allgemeine Glück. Bürger mit geringer Loyalität können von der Arbeit in bestimmten kritischen Bereichen wie Schulen, Fernseh- oder Radiosendern ausgeschlossen werden, um das Risiko eines negativen Einflusses (und damit einer geringeren Loyalität gegenüber der Regierung) auf Schüler oder andere Bürger zu verringern.
Schließlich können Sie jetzt auch Denkmäler bauen, um die Loyalität der Regierung zu beeinflussen. Der Bau von Denkmälern kann die Loyalität der Bürger, die an ihnen vorbeikommen, um bis zu 50 % erhöhen.

Weitere Informationen zur Loyalität der Regierung finden Sie hier:

https://www.sovietrepublic.net/post/report-for-the-community-33

Neue GUI

Aufgrund des Feedbacks der Community wurde die Benutzeroberfläche aktualisiert, um die Bedienung zu vereinfachen. Es gibt ein neues Baumenü mit anpassbaren Bildschirmpositionen und eine Registerkarte für Schnellstatistiken, um Informationen über Ihre Bürger und die Wirtschaft Ihrer Republik abzurufen.

Inhalt Update #8 Funktionen:

 

  • Baue Monumente, um die Loyalität deiner Bürger zu erhöhen.
  • Setzen Sie die Geheimpolizei ein, um Spionagegeräte zu installieren und herauszufinden, wie loyal Ihre Bürger wirklich sind!
  • Nutzen Sie die von der Geheimpolizei gesammelten Informationen, um sicherzustellen, dass die Bürger ihre Position nicht dazu nutzen, die Loyalität anderer Bürger zu beeinflussen.
  • Neues Baumenü mit anpassbaren Bildschirmpositionen.
  • Schnellinfo-Registerkarte für den Zugriff auf Bürgerinformationen und die Wirtschaft Ihrer Republik.
  • Neues Update der komplexen Eisenbahnsignalmechanik.
  • Optimierter Verkehrsfluss für Parkplätze und andere Gebäude hinzugefügt.
  • Waisenhaus hinzugefügt – Kümmere dich um die Kinder deiner Republik, falls ihren Eltern etwas zustößt.
  • Viele andere Gameplay- und Mechanik-Verbesserungen.

 

Workers & Republic: Sowjetische Republik Spielfunktionen:

 

  • Verwalten Sie alle Aspekte Ihrer eigenen Republik mit Planwirtschaft, einschließlich des Abbaus von Rohstoffen, der Herstellung von Waren, des Baus, der Investitionen und auch der Bürger.
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Industriekomplexe mit Be- und Entladestationen, Lagern, Lagerhäusern und Fabriken.
  • Bauen Sie die Infrastruktur und verwalten Sie den Verkehr, einschließlich Straßen, Eisenbahnen, Bürgersteige, Förderbänder, Leitungen und Pipelines. Platzieren und verbinden Sie Fabriken, Häuser und Lagerhäuser sinnvoll und stellen Sie die effizientesten Verbindungen her.
  • Planen und bauen Sie die Wohngebiete mit allem, was Ihre Bürger für ein glückliches Leben brauchen, wie Spielplätze, Kinos, Tavernen und Geschäfte.
  • Schicken Sie Ihre Bürger in die Minen, um Kohle, Eisen und andere natürliche Ressourcen zu gewinnen, oder schicken Sie sie auf die Felder, um die Ernte zu ernten, oder bringen Sie sie in die Fabriken, um Waren zu produzieren.
  • Verkaufen und kaufen Sie Ressourcen und Waren aus westlichen Ländern oder anderen sowjetischen Ländern, um Dollar oder Rubel zu erhalten und die Produkte oder Ressourcen zu kaufen, die Sie benötigen … oder investieren Sie in neue Infrastruktur oder Gebäude.
  • Genießen Sie authentische sowjetische Gebäude und Fahrzeuge, sowie realistische Landschaften der 60er bis 90er Jahre.
  • Spielen Sie so, wie Sie wollen! Sie können sich darauf konzentrieren, natürliche Ressourcen oder Produkte zu erhalten und diese gegen Geld zu tauschen; oder Sie können eine autarke Republik aufbauen; oder Sie können einfach den einfachen Sandbox-Modus mit unbegrenztem Geld/Ressourcen nutzen und einfach Spaß daran haben, etwas Lebendiges aufzubauen.

Die Preise für Ressourcen auf dem globalen Markt ändern sich im Laufe des Spiels – an einem Tag können Sie Stahl für 100 Dollar pro Tonne verkaufen oder kaufen, aber in ein paar Monaten kann der Preis auf 200 Dollar steigen oder auf 50 Dollar sinken. Der Preis von allem ist mit den Kosten für Arbeit und Ressourcen verbunden.

Workers & Resources: Soviet Republic wurde im März 2019 erfolgreich auf Steam Access gestartet und wird während der gesamten Early-Access-Periode bis zur vollständigen Veröffentlichung weiterhin regelmäßige Inhaltsupdates erhalten.

Workers & Resources: Soviet Republic ist ab sofort auf Steam Access verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website unter https://www.sovietrepublic.net/ oder über die sozialen Kanäle des Spiels.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare