Riot Games, der Entwickler und Publisher von „League of Legends: Wild Rift“ kündigt an, dass die offene regionale Beta von Wild Rift ab dem 10. Dezember (MEZ) in Europa verfügbar sein wird.

Alle Spieler in diesen Regionen werden auf Android- oder iOS-Geräten vollen Zugang zu Wild Rift haben. Riot möchte alle Spieler dazu einladen, der Welt und Community von League of Legends (erneut) beizutreten.

Neue Regionen, neue Geschichten
Nach dem Erfolg der offenen regionalen Beta in Südostasien, Südkorea und Japan, wo Wild Rift an der Spitze aller örtlichen App-Märkte stand, möchte Riot die Magie und das unterhaltsame Wettkampferlebnis von League of Legends-Spielern auf neuen Plattformen bieten, ungeachtet ihrer Spielniveaus oder bisherigen Erfahrung.

Zur selben Zeit wird ein Patch mit neuen Inhalten, darunter mehrere neue Champions und Skins, von Spielern gewünschte Funktionen sowie Balanceanpassungen und Fehlerbehebungen für alle Spieler weltweit veröffentlicht. Weitere Informationen werden am 7. Dezember (MEZ) veröffentlicht.

Riot konzentriert sich weiterhin darauf, Wild Rift für Spieler in allen Regionen verfügbar zu machen. Für die Region Amerika ist die offene Beta im Jahr 2021 geplant.

Weitere Informationen gibt es auf FacebookTwitter und der offiziellen Webseite.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.