OverActive Media (OverActive) und EPOS verkünden eine neue exklusive, mehrjährige Partnerschaft. EPOS, Hersteller von HighEnd-Audio Produkten für Unternehmen und die Gaming Community, wird der offizielle Audio-Partner von OverActive. Der globale Deal ist eine Premiere für OverActive und beinhaltet ein kommerzielles Sponsoring aller Teams, darunter alle MAD Lions Teams (League of Legends European Championship, League of Legends SLO, CS:GO) in Europa und die beiden in Toronto ansässigen Franchises (Overwatch League und Call of Duty League).

Die weitreichende Partnerschaft umfasst auch die Produktintegration in den Teameinrichtungen in Berlin und Madrid sowie in der 15.000 Quadratmeter großen Zentrale von OverActive in Toronto, Aufnähern auf den Trikots aller Teams, digitale und Social Media Inhalte, die Integration in Spieler- und Influencer-Streams, strategische Einzelhandelskooperationen in den Märkten sowie die Integration in Live-Event-Wochenenden und Aktionen.

„Unsere erste weltweite Partnerschaft mit einer weltweit bekannten Marke ist ein weiterer Meilenstein für unser Unternehmen, da wir unseren internationalen Einfluss in der E-Sport-Branche weiter ausbauen wollen“, so Chris Overholt, Präsident und CEO von OverActive. „Wir wissen, dass ein exzellentes und dynamisches Audioerlebnis den Unterschied im Spiel und im Wettbewerb ausmacht und sind begeistert, mit einem Premium-Partner wie EPOS zusammenzuarbeiten.“

Maja Frølunde Sand-Grimnitz, Head of Global Marketing, Gaming bei EPOS, kommentiert: „EPOS hat das Ziel, das menschliche Potenzial zu entfesseln und Gaming durch leistungsstarke Audiolösungen eine neue Dimension zu geben. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit OverActive. Als Unternehmen bringen wir 115 Jahre Audio-Expertise in die Partnerschaft ein und wollen mit unserem hochmodernen Audio-Equipment die Spielperformance verbessern, um ein High-End-Audio-Erlebnis für alle Beteiligten zu gewährleisten.“

Über OverActive Media

OAM ist ein globales E-Sport- und Unterhaltungsunternehmen, das Franchise-Teams mit Audience Engagement kombiniert, um mit Fans, Franchise-Partnern und Sponsoren auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten. In Nordamerika besitzt OAM das Team Toronto Defiant, das in der Overwatch League („OWL“) antritt sowie das Team Toronto Ultra, das in der Call of Duty League („CDL“) spielt. In Europa betreibt OAM die in Spanien ansässige Organisation MAD Lions mit Teams in der League of Legends European Championship („LEC“) und in Counter-Strike Global Offensive („CS:GO“). OAM ist ein Gründungspartner von B Site Inc. und ein Franchisenehmer in der Flashpoint CS:GO Liga. OAM besitzt außerdem eine Abteilung für Live-Events, OAM LIVE. Der Hauptsitz von OAM befindet sich in Toronto, Kanada.

Über EPOS EPOS

ist ein Unternehmen für Audio und Videolösungen, das Geräte für Unternehmen und die GamingCommunity entwickelt und verkauft. Basierend auf bahnbrechender Audiotechnologie bietet das neugegründete, dänische Unternehmen EPOS High-End-Audiolösungen mit zeitgenössischem Design, fortschrittlichen Technologien und außerordentliche Leistungsfähigkeit als wichtigste Einflussfaktoren, an.

Die Gründung von EPOS beruht auf der Entscheidung, die Geschäftsbereiche des Joint Ventures zwischen der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG und Demant A/S – bekannt als Sennheiser Communications – in getrennten Konstellationen weiterzuführen. Parallel zur Einführung eines neuen EPOS-Markenportfolios übernimmt EPOS den Vertrieb des bestehenden Sennheiser Communications Portfolios im Bereich Enterprise und Gaming unter dem Co-Branding „EPOS | SENNHEISER“.

EPOS ist Teil der Demant-Gruppe, einem weltweit führenden Konzern im Bereich Audio- und Hörgerätetechnologie. Das Unternehmen baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in Sachen Innovation und Sound auf.

Von seinem Hauptsitz in Kopenhagen aus agiert EPOS in einem globalen Markt mit Niederlassungen und Partnern in über 30 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eposaudio.com.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.