Die Cross-Play Beta kommt für Overwatch und ermöglicht es Spielern, plattformübergreifend zusammen zu spielen. Mit dem neuesten weltweiten Battle.net-Update können sich Spieler aus der ganzen Welt plattformübergreifend zusammenschließen. Bei diesem weltweiten Update werden die Freundeslisten verschiedener Regionen zusammengeführt, damit Spieler im Battle.net nicht mehr zwischen Regionen wechseln müssen, um mit ihren Freunden auf der anderen Seite des Planeten zusammen zu spielen.*

Zur Veröffentlichung der Cross-Play-Funktion müssen alle Spieler einen Battle.net-Account erstellen und die Accounts ihrer Konsolen mit Battle.net verknüpfen. Bis zum 31. Dezember 2021 erhalten Spieler zur Feier der Cross-Play Beta eine goldene Lootbox, wenn sie die folgenden Schritte befolgen und sich in Overwatch einloggen.

Die Cross-Play Beta von Overwatch beginnt offiziell am 22. Juni für PC, PlayStation, Nintendo Switch und Xbox.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
2
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.