Pebble Gear kündigte heute den Verkaufsstart der neuen „Mickey and Friends” und „Cars” Tablet an. Wie die erfolgreichen Tablets im Disney Design „Die Eiskönigin 2” und „Toy Story 4” richten sich auch die zwei neuen Versionen an die Altersgruppe von 3 bis 8 Jahren und sind darauf ausgelegt, Kindern einen sicheren Zugang zu digitalen Inhalten zu ermöglichen. Eltern können die Pebble Gear Kids Tablets ihren Kindern ohne Sorgen in die Hände geben, denn diese kommen komplett ohne In-App-Käufe oder unerwünschte Pop-up-Werbung aus. Die beiden bereits erhältlichen Versionen wurden von Medien wie Eltern für die einfache Handhabung und umfangreichen Sicherheitsaspekte gelobt.

Pebble Gear startet den Verkauf der neuen 7”Android Tablets im Disney Design „Mickey and Friends“ und „Cars” im 4. Quartal 2020. Beide Tablets enthalten zahlreiche vorinstallierte Inhalte rund um die beliebten Franchises und sind mit kompletten elterlichen Kontrollfunktionen sowie Zugang zu über 500 weiteren Games, E-Books und Lern-Apps ausgestattet, die in den ersten 12 Monaten kostenfrei nutzbar sind. Neben den Tablets ist auch Zubehör wie Tragetaschen und Display-Schutz im passenden Disney Design erhältlich.

Neil Meredith, Director Digital Goals Ltd, das Mutterunternehmen von Pebble Gear: „Die Reaktion von Eltern und ihren Kindern auf unsere ersten „Eiskönigin“ und „Toy Story“ Tablets hat uns überwältigt. Das Feedback über unsere Community Kanäle war unglaublich positiv und deswegen freuen wir uns, mit „Mickey and Friends“ und „Cars“ zwei Klassiker in unsere Linie aufzunehmen. In der aktuellen Situation ist es bedeutender als je zuvor, jungen Kindern ein sicheres digitales Umfeld zu bieten, in dem sie lernen, entspannen und Spaß haben können. Wir denken, dass wir Familien mit unseren Tablets die richtige Mischung aus Sicherheit und Spaß bieten können.“

Die Pebble Gear Kids Tablets haben eine unverbindliche Preisempfehlung von 119,99 Euro und sind über www.pebblegear.com sowie über ausgesuchte Handelspartner erhältlich.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.