Auf dem PlayStation-Blog wurden neue Informationen zur Tempest 3D AudioTech*, dem 3D-Audio-Feature der PlayStation 5-Konsole, bekannt gegeben.

Um die technischen Möglichkeiten von 3D-Audio vollkommen auszuschöpfen, wurde das neue PULSE 3D-Wireless-Headset entwickelt. Es bietet mit einem verbesserten Design, zwei Mikrofonen mit Rauschunterdrückung und einer Reihe von leicht zugänglichen Bedienelementen ein besonderes Klangerlebnis sowohl für PS5 als auch für PS4.

3D-Audio kann jedoch auch mit anderen kompatiblen Kopfhörern genossen werden. Die Kopfhörer können über den USB-Anschluss der Konsole oder über den 3,5mm-Anschluss am DualSense Wireless-Controller verbunden werden.

Die aktuell für Kopfhörer optimierte 3D-Audio-Funktion befindet sich derzeit als virtueller Surround-Sound auch für in Fernseher integrierte Lautsprecher in Entwicklung. Der virtuelle Surround-Sound für TV-Lautsprecher wird zur Veröffentlichung der Konsole noch nicht verfügbar sein, allerdings wird daran gearbeitet, diese Funktion baldmöglichst zugänglich zu machen.

Die Tempest 3D AudioTech wird mit kompatiblen Kopfhörern von einer Vielzahl von PS5-Spielen unterstützt, darunter Marvel’s Spider-Man: Miles MoralesMarvel’s Spider-Man RemasteredAstro’s PlayroomGran Turismo 7, Returnal, Destruction AllStars, Demon’s Souls, Ratchet & Clank: Rift Apart, Sackboy: A Big Adventure, Horizon Forbidden West, Resident Evil Village und viele mehr.

Weitere Informationen liefert der PlayStation-Blog. Pressematerial sind auf unserem Presseserver zu finden.

* Verfügbar, wenn die Funktion vom Spiel unterstützt wird.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.