PlayStation Plus-Titel im Oktober 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

PlayStation Plus-Mitglieder erwarten schon bald zwei spannende Plus-Spiele: Ab dem 6. Oktober können sie Need for Speed Payback und Vampyr kostenlos ihrer Bibliothek hinzufügen.

Need for Speed Payback

Genre: Rennsport
Release: 2017
Preis im PlayStation Store: 29,99 Euro

Story image

Need for Speed lässt mit dem neuen Action-Rennspiel-Blockbuster Need for Speed Payback die Motoren wieder aufheulen. ‘Payback’ spielt in der Unterwelt von Fortune Valley. Nachdem die Crew des Spielers durch Verrat auseinandergerissen wurde, finden sich die Mitglieder wieder zusammen, um Rache zu nehmen und ‘The House’ zu Fall zu bringen – ein skrupelloses Kartell, das die Casinos, Kriminellen und Cops der Stadt beherrscht. In diesem korrupten Spielerparadies sind die Einsätze hoch, das Kartell gewinnt immer. In einer vielfältigen, herausfordernden Welt voller Events schlüpfen Spieler in die Rolle von Tyler (alias ‘Racer’), Mac (alias ‘Showman’) und Jess (alias ‘Wheelman’). Jeder Fahrer muss Rennen, Missionen und Herausforderungen meistern, um sich den Respekt der Underground-Szene des Valley zu verdienen – nur so können sie am ultimativen Rennen teilnehmen und das Kartell letzten Endes zu Fall bringen.

Weitere Informationen sind auf der Produktseite des Spiels bei PlayStation.com verfügbar.


Vampyr

Genre: Rollenspiel, Action
Release: 2018
Preis im PlayStation Store: 39,99 Euro

Story image

In Vampyr ist das London der 1918er-Jahre fest im Griff der tödlichen Spanischen Grippe und gelähmt von Krankheit, Gewalt und Angst. In dieser unorganisierten, geisterhaften Stadt werden diejenigen, die töricht oder verzweifelt genug sind, durch die Straßen zu wandern, zur Beute der am schwersten zu fassenden Raubtiere Großbritanniens: der Vampire. Der Spieler übernimmt die Rolle von Jonathan E. Reid, ein hochrangiger Militärchirurg, der nach seiner Rückkehr von der Front in einen Vampir verwandelt wird. Mit verschiedenen Werkzeugen, Waffen und übernatürliche Fähigkeiten werden unzählige Gegner überlistet, unter denen sich auch grausame Kreaturen und gerissene Vampirjäger befinden. Die Opfer müssen mit Bedacht gewählt werden, denn das Töten kann schwerwiegende Konsequenzen haben.

Weitere Informationen sind auf der Produktseite des Spiels bei PlayStation.com verfügbar.


PS Plus-Mitglieder können Need for Speed Payback und Vampyr ab dem 6. Oktober im PlayStation Store herunterladen. Bis dahin haben sie noch die Chance, die September-Spiele PlayerUnknown’s Battlegrounds und Street Fighter V einzulösen. Wer jetzt die 14-tägige Probemitgliedschaft abschließt, hat die Möglichkeit, sowohl die September- als auch die Oktober-Spiele der eigenen Spiele-Bibliothek hinzuzufügen.

Weitere Informationen zum PlayStation Plus-Angebot befinden sich auf dem offiziellen PlayStation-Blog.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare