PlayStation und Epic Games starten gemeinsame Community-Challenge in Fortnite

Vom 18. bis 23. Mai können Spieler in den Fortnite-Spielmodi “Battle Royale” und “Null Bauen” (jeweils als Solo, Duo, Trio oder Team) Belohnungen sowohl im PlayStation Network als auch in Fortnite selbst freischalten.

Ziel der PlayStation-exklusiven Community-Aktion ist es, gemeinsam möglichst viele Stürme in Fortnite zu überleben. Die freigeschalteten Belohnungen orientieren sich an drei aufeinander aufbauenden Stufen: So müssen gemeinsam 5 Millionen Stürme für die erste, 10 Millionen für die zweite und 15 Millionen Stürme für die dritte Stufe überlebt werden. Nach Erreichen der jeweiligen Stufe werden die Belohnungen freigeschaltet und die nächste Stufe zur Bewältigung aktiviert.

Preise

5.000.000 überlebte Sturmphasen

  • Dynamisches PlayStation®4-Design
  • Fortnite-Ladebildschirm „Lauter Lamas”

10.000.000 überlebte Sturmphasen

  • PlayStation™Network-Avatare
  • Fortnite-Lackierung „Schimmerlack”

15.000.000 überlebte Sturmphasen

  • PlayStation™Network-Avatare
  • Fortnite-Hängegleiter „Mecha-Anführer-Gleiter”

Weitere Informationen zur Community-Challenge und den Details der Aktion gibt es über den PlayStation.Blog und der offiziellen Aktionsseite.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
5
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
1
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare