Prime Bit Games geht aufs Ganze! Magic Nations landet auf Xbox-Konsolen und bietet Crossplay

Magic Nations, ein taktisches Kartenspiel, das bereits für PC, Switch und Mobilgeräte erschienen ist, wurde soeben für Xbox-Konsolen veröffentlicht und bietet nun auch Crossplay-Funktionalität.

Magic Nations wurde von Prime Bit Games entwickelt und ist ein taktisches Kartenspiel, das in einer Fantasiewelt angesiedelt ist und sowohl Einzel- als auch Mehrspielermodi bietet. Im Kern des Spiels geht es darum, ein eigenes Kartendeck zusammenzustellen, das man in einer Reihe von strategieorientierten Kämpfen einsetzt. Das Gameplay wird durch das Element des Tauschens und Verkaufens von Karten a’la Pokémon weiter verbessert.

Cross-Play ist ein neues Feature, das mit der frisch veröffentlichten Xbox-Version hinzugefügt wurde und es Xbox-, PC-, Switch- und mobilen Spielern ermöglicht, gegeneinander anzutreten.

Die Regeln des Spiels sind ziemlich einfach: Der Spieler verwaltet seinen eigenen Kartensatz, der in zwei Reihen auf dem Tisch ausgelegt wird. Die erste Reihe besteht aus Nahkampfeinheiten und die zweite aus Fernkämpfern. Jede Schlacht ist beendet, wenn die zugewiesene Anzahl von Zügen abgelaufen ist oder wenn eine der beiden Seiten keine Karten mehr hat (je nachdem, was zuerst eintritt).

Im Universum von Magic Nations führte eines Tages ein ziemlich regelmäßiges Ritual der Magier zu einem katastrophalen Ereignis, nach dem sich zahlreiche Risse zu anderen Dimensionen bildeten. Infolgedessen wurden die Menschen von neuen Rassen überfallen: Orks, Elfen, Zwerge, Amazonen und Nekromanten. Die Welt von Magic Nations ist voll von mythischen und seltsamen Bestien mit zahlreichen Anspielungen auf Legenden, Mythologie, Literatur und Spiele.

Jede der Konfliktparteien kann sich dank einzigartiger Kräfte und Spezialeinheiten auf ihre eigene Weise einen taktischen Vorteil verschaffen. So können Orks beispielsweise Trefferpunkte regenerieren, nachdem sie Schaden erlitten haben, während Elfen in der Lage sind, gegnerische Rüstungen zu durchdringen und Menschen schnell zusätzliche Einheiten auf das Schlachtfeld rufen können.

Die Entwickler haben auch so etwas wie ein Multiversum geschaffen, d.h. durch das Erfüllen spezieller Quests und das Spielen anderer Titel von Prime Bit Games können die Spieler Goldkarten erhalten, die besondere Eigenschaften haben. Ihr Vorhandensein erhöht die Vielfalt des Gameplays. Der Spieler kann nur eine Goldkarte einer bestimmten Art besitzen, und diese können nicht gehandelt werden (im Gegensatz zu normalen Karten).

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare