WIREGAMES Publishing und GD ENTERTAINMENT veröffentlichten heute ihr neues Dual Towers Update für ihr „Early Access Tug-of-War“-Strategiespiel „Primordials of Amyrion“. In diesem neuesten Update, das Teil seines kontinuierlichen Engagements ist, während der gesamten Entwicklung neue Inhalte und Spiel-Patches hinzuzufügen, bietet das Dual Towers Update neue Champion-Sprachausgabe, neue Doppeltürme mit Turm-Upgrades sowie viele Spielerverbesserungen wie verbesserte Benutzeroberfläche, Freundesliste, Chat und Einladungen sowie neue Kartentexturen und Verbesserungen. Primordials of Amyrion ermöglicht das Cross-Play zwischen Spielern von Steam und dem Epic Games Store und ist über Early Access für 12,49€ bei Steam und im Epic Games Store erhältlich.

Features:

  • Lord Over Land – Kampf um die Kontrolle über das Reich ohne die Langeweile des Diktats. Es ist Makro über Mikro.
  • Wählen Sie Ihren Weg – Verbessern Sie Primordiale, Champions, Schergen und Türme, um die gegnerische Armee direkt zu bekämpfen.
  • Schlacht von Witz und Wille – Testen Sie Ihren Mut in 1v1-Duellen. Kein Teamkollege kann Ruhm stehlen oder Ihren großen Namen beschämen.
  • Unterstützende Kräfte – Setzen Sie verheerende aktivierbare Fähigkeiten frei, um tapfere Schergen zu unterstützen, die in einen brutalen Zermürbungskrieg ziehen.
  • Ressourcen verwalten – Geben Sie Ressourcen frühzeitig aus und setzen Sie den tödlichen Schlag ein, oder bauen Sie eine Wirtschaft auf, um das lange Spiel zu überwältigen.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.