Slightly Mad Studios haben einen Enthüllungs-Trailer für ihren kommenden hochoktanigen Racer Project Cars 3 veröffentlicht, und es sieht genau so aus, als würde er die Fackel seines bekannten Vorgängers tragen.

Project Cars 3 startet im Sommer 2020 und zielt darauf ab, eine vertraute Erfahrung in einem neuen Paket zu liefern. Slightly Mad Studios versprechen auch im Kern des Spiels einige Überarbeitungen. Eine davon ist der Versuch, das Spiel leichter zu erlernen, während das Interesse der hartgesottenen Rennsüchtigen erhalten bleibt.

Der überarbeitete Karrieremodus von Project Cars 3 führt die Spieler auf eine Reise durch die 10 aufrüstbaren Fahrzeugklassen, ist aber nicht nur für Anfänger gedacht. Tatsächlich zielt es darauf ab, die Belohnungen entsprechend Ihren Fähigkeiten zu skalieren.

In Project Cars 3 hat Slightly Mad die alten Community-Events abgeschafft und durch einen Multiplayer-Modus namens Rivals ersetzt. Die Spieler nehmen an täglichen und wöchentlichen Herausforderungen teil und werden auf Bestenlisten eingestuft, die in Divisionen unterteilt sind, und nicht in einer einzigen großen.

Release ist Sommer 2020 für PC, PS4 und Xbox One.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.