PUBG MOBILE kündigt heute den mit Spannung erwarteten Zeitplan der PUBG MOBILE Pro League (PMPL) 2021 an, zusammen mit der Aufnahme von sieben neuen Regionen, die die wahre globale Reichweite des PUBG MOBILE Esports-Ökosystems zeigen. In den neuen Regionen, zu denen Nordamerika, Brasilien, LATAM, GUS, Türkei, Arabien und Westeuropa gehören, wird die PUBG MOBILE Pro League von März bis Juni laufen. PUBG MOBILE kündigte außerdem ein Weltklasse-Turnier für diesen Sommer an, bei dem die Top-Teams aus allen Regionen gegeneinander antreten werden. Das PUBG MOBILE Esports-Programm bietet einen Gesamtpreispool von 14.000.000 US-Dollar für 2021, den höchsten in der Geschichte des mobilen Esports.

Die PUBG MOBILE Pro League, die Profi-Ebene des Wettbewerbs in PUBG MOBILE Esports, umfasst vier regionale Meisterschaften, darunter PMPL Southeast Asia Championship (PMPL SEA), PMPL Americas Championship, PMPL South Asia Championship und PMPL EMEA Championship.

PMPL Indonesia, PMPL Vietnam, PMPL Thailand und PMPL Malaysia & Singapore starteten offiziell am 24. März, wobei alle Regionen um einen Platz bei der PMPL SEA Championship im Mai kämpfen. Die PMPL South Asia hat ebenfalls am 23. März offiziell begonnen. Die PMPL EMEA Championship beginnt mit PMPL CIS und PMPL Turkey am 20. April, PMPL Western Europe am 17. Mai und PMPL Arabia am 17. Mai. Die PMPL Americas Championship, die am 23. März mit PMPL North America begann, wird am kommenden Dienstag mit PMPL Brazil fortgesetzt, und PMPL LATAM startet am 27. April. Sowohl die PMPL EMEA Championship als auch die PMPL Americas Championship werden im Juni mit den Championship Finals abgeschlossen.

Die Daten für die 2021 PMPLs sind:

  • PMPL Südostasien Meisterschaft
    • PMPL Indonesien: 24. März->
    • PMPL Vietnam: 24. März->
    • PMPL Thailand: 24. März->
    • PMPL Malaysia & Singapur: 24. März->
    • Meisterschaftsfinale: Mai 
  • PMPL Südasien Meisterschaft
    • Liga: 23. März -> 
    • Meisterschaftsfinale: Mai 
  • PMPL Americas Championship
    • PMPL Nordamerika: 23. März ->
    • PMPL Brasilien: 30. März ->
    • PMPL LATAM: 27. April ->
    • Meisterschaftsfinale: Juni 
  • PMPL EMEA Meisterschaft
    • PMPL CIS: 20. April -> 
    • PMPL Türkei: 20. April -> 
    • PMPL Westeuropa: 17. Mai -> 
    • PMPL Arabien: 17. Mai 
    • Meisterschaftsfinale: Juni 

PUBG MOBILE kündigte außerdem kürzlich ein brandneues Weltklasse-Turnier an, bei dem die besten Teams aus aller Welt in diesem Sommer gegeneinander antreten werden. Weitere Details zu dem Turnier werden in den nächsten Monaten folgen.

PUBG MOBILE Esports unterstützt Spieler aller Stufen, vom Amateur bis zum Profi, in mehr Regionen als je zuvor. Angefangen im Jahr 2018 mit der Schaffung von Grassroots-Events auf der ganzen Welt, hat PUBG MOBILE den globalen PMPL-Profi-Circuit entwickelt und die große Erweiterung des PMCO auf 27 Regionen im Jahr 2020 abgeschlossen. Mit der Einführung von sieben neuen Ligen in die PMPL im Jahr 2021 zementiert PUBG MOBILE seine Position als eines der vielfältigsten und größten mobilen esports-Programme der Welt.

Für weitere PUBG MOBILE esports-News bleiben Sie auf FacebookInstagramTwitter und Youtube auf dem Laufenden.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.