Ragnarok: The Lost Memories startet in Nordamerika und Brasilien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Gravity Interactive freut sich, Spieler in Nordamerika und Brasilien heute einzuladen, sich in Ragnarok: The Lost Memories für iOS und Android auf eine neue Reise zu begeben. Der neueste Titel der beliebten Ragnarok-Reihe verbindet RPG-Abenteuer mit einem brandneuen Kartenkampfsystem. Im Vorfeld der Veröffentlichung des Spiels hat Gravity Interactive eine Reihe von animierten Videos auf YouTube veröffentlicht, um den Spielern einen Einblick in einige der Abenteuer von Rina und Perr zu geben.

In Ragnarok: The Lost Memories folgen die Spieler Perr, einem Schwertkämpfer, der auf dem Berg Mjolnir ohne seine Erinnerungen erwacht ist. Die Spieler begeben sich auf eine epische Fantasy-Reise, um Perr dabei zu helfen, seine Erinnerungen wiederzuerlangen. Dabei reisen sie durch die riesige offene Welt von Midgard, treffen eine bunte Schar von Charakteren und stellen sich einer Vielzahl von Herausforderungen. Über 200 Dungeons, eine PVP-Arena, der herausfordernde Magierturm, tägliche Quests und vieles mehr warten auf die Spieler.

Auf ihren Abenteuern können die Spieler eine Reihe von Karten und Helden sammeln, mit denen sie ihre Decks für den Kampf zusammenstellen können. Die Spieler können verschiedene Decks zusammenstellen und ihre Strategie ändern, um die vor ihnen liegenden Herausforderungen besser zu meistern. Die Spieler können ihre Karten und Helden aufwerten, um zusätzliche Fähigkeiten und Kräfte freizuschalten.

Bild der Geschichte
Auch wenn die Spieler nicht in der Welt von Midgard aktiv sind, können sie sich über das Leerlaufsystem des Spiels Belohnungen verdienen. Die Spieler werden in der Lage sein, automatisch Fähigkeiten im Kampf einzusetzen und sich über Karten und Felder zu bewegen. Während des Leerlaufs können die Spieler Gold, Materialien, Beute und Erfahrung verdienen.

Ragnarok: The Lost Memories ist ab sofort in Nordamerika und Brasilien für iOS und Android erhältlich. Die Spieler können noch bis zum 29. Januar am Facebook-Like-Event teilnehmen, bei dem sie Google Play-Geschenkkarten gewinnen können. Außerdem können sie sich bei jedem erreichten Meilenstein über zusätzliche Belohnungen im Spiel freuen. Für weitere Informationen zu Ragnarok: The Lost Memories besuchen Sie die offizielle Website oder folgen Sie dem Spiel auf Facebook und Instagram.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare