Returnal

Ein neuer Story-Trailer und der PlayStation-Blog präsentieren weitere Informationen zur spannenden Geschichte von Returnal, das am 30. April exklusiv für PlayStation 5 erscheint.

Das Third-Person-Actionspiel von Housemarque verbindet explosive Action mit Roguelike-Elementen sowie einer mysteriösen und vielschichtigen Geschichte. Das Ergebnis ist ein düsterer Sci-Fi-Actionthriller, über den man bei jedem Durchgang neu nachdenkt. Den Entwicklern ist es bei ihrem ersten Spiel mit einer komplexen Story wichtig, dass das Gameplay aufgrund der Geschichte nicht beeinträchtigt, sondern stattdessen vertieft und erklärt wird, sodass beide Aspekte miteinander verschmelzen.

Die Protagonistin von Returnal ist Selene, eine griechisch-amerikanische ASTRA-Scout-Astronautin mit einer tiefgründigen Persönlichkeit. Die ehrgeizige und intelligente Kundschafterin stürzt auf dem Planeten Atropos ab, als sie dem Signal des “Weißen Schattens” auf den Grund gehen möchte. Auf dem feindseligen Planeten entdeckt sie die Ruinen einer alten Alien-Zivilisation, stirbt allerdings beim Versuch, diese zu erkunden. Als sie wieder im Cockpit ihres Raumschiffs wenige Momente vor ihrer Bruchlandung aufwacht, merkt sie, dass sie in einer erbarmungslosen Zeitschleife aus Tod und Wiedergeburt gefangen ist, wobei sich der Aufbau der Umgebung von Atropos mit jedem Zyklus verändert.

Im Spielverlauf kann Selene immer wieder auf ihre eigenen Leichen aus anderen Zyklen treffen. Diese enthalten entweder Projektionen von den Toden anderer Spieler über das Online-System oder storybasierte Audiologs, die von anderen Versionen von Selene aufgenommen wurden. Entscheiden sich Spieler, die Leichen zu plündern oder ihren Tod zu rächen, kann dies verschiedene Ereignisse auslösen.

Neben der persönlichen Geschichte von Selene erkunden Spieler auch die Hintergründe der alten Alien-Zivilisation auf Atropos. Durch Auffinden und Entschlüsseln visueller Hologramme namens “Xeno-Archive” sowie durch das Übersetzen von sogenannten “Xenoglyphen” erfahren Spieler immer mehr über die ursprünglichen Bewohner des Planeten.

Noch mehr Details werden im neusten Artikel auf dem PlayStation-Blog enthüllt.


Über Returnal

Returnal ist ein Third-Person-Actionspiel vom finnländischen Entwickler Housemarque, das am 30. April 2021 exklusiv für PlayStation 5 erscheint.

Spieler übernehmen die Steuerung der Astronautin Selene und tauchen im Verlauf des Spiels tief in ihre Psyche ein. Selene stürzt auf dem lebensfeindlichen Planeten Atropos ab und befindet sich seitdem in einer alptraumhaften Zeitschleife. Jedes Mal, wenn sie stirbt, wird sie in der Zeit an einen Punkt kurz vor dem Absturz zurückgeschleudert. In jedem Zyklus verändern sich die Umgebung sowie das auffindbare Arsenal an Waffen und Ausrüstung, sodass sich Selene in ihrem Überlebenskampf stets neu anpassen muss.

Das Roguelike-Gameplay mit herausfordernden und actionreichen Schlachten mischt sich dabei mit spannender Erkundung, Plattformer-Elementen und einer Vielzahl an individuellen Anpassungsmöglichkeiten. Jeder Durchlauf ist anders und jede Entscheidung muss abgewägt werden, um permanente Fortschritte zu erzielen, was schnell zu einem belohnenden “Nur noch eine Runde”-Gefühl führt.

Zusammen mit einer mysteriösen Geschichte, bombastischem 3D-Sound, superschnellen Ladezeiten und taktilem haptischen Feedback liefert Returnal ein einzigartiges Spielerlebnis.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
1
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.