Das unabhängige Spieleentwicklungsstudio Pixelatto veröffentlicht heute das von Kritikern gefeierte 2D-Pixel-Art-Puzzle Reventure für Mobiltelefone (iOS und Android).

Reventure ist ein mehrfach preisgekrönter, seitlich scrollender Abenteuer-Plattformwagen mit dem einzigartigen Ziel, alle 100 Endpunkte zu finden, während Sie sich immer wieder in einem dichten Labyrinth von Geheimnissen und Nebenrouten ins Abenteuer stürzen.

Reventure, einer der größten Indie-Hits des Jahres 2019 für PC und Nintendo Switch, hat mehr als 3000 überwältigend positive Kritiken auf Steam erhalten und wurde über 25 Millionen Mal auf YouTube und Twitch angesehen.

Merkmale

  • Einhundert verschiedene Endungen
  • Viele „Aha!“-Momente.
  • Ein großer Haufen freischaltbarer Sachen.
  • Bazillionen von Geheimnissen und Referenzen der Popkultur.
  • Zeitreisen, Schlachten, Mimiken, Permadeath, Schrotflinten, Bergbau,Rohstoffgewinnung, Basisaufbau, globale Ranglisten…
  • Schneidender Humor.
  • Ein wunderschöner OST mit mehr als 15 Originalthemen.

Interessante Fakten

  • Das ursprüngliche Konzept entstand aus einem Ludum Dare-Spiel, bei dem es den 3. Platz erzielte.
  • Es ist das erste kommerzielle Spiel des spanischen Indie-Studios Pixelatto.
  • Die Entwickler sind in das Spiel integriert. Man kann sie töten, wenn einem etwas nicht gefällt.
  • Das Spiel hieß ursprünglich „Lonk’s Adventure“, wurde aber geändert, um mögliche rechtliche Probleme zu vermeiden und als Reaktion auf das Feedback der Spieler.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.