RuneScape kommt demnächst als Tabletop Spiel

RuneScape, eines der beliebtesten und am längsten laufenden Online-Rollenspiele für PC, Mac und Handy, kommt mit zwei brandneuen Spielen, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, auf den Tabletop-Markt.

Jagex, das führende Unternehmen in der Entwicklung und Veröffentlichung von tiefgründigen, gemeinschaftsbasierten Videospielen und die Heimat von RuneScape, hat sich mit dem Tabletop-Spielehersteller Steamforged Games zusammengetan, um sowohl ein Brettspiel als auch ein Tabletop-Rollenspiel (TTRPG) zu entwickeln, das von der reichhaltigen Fantasiewelt Gielinor von RuneScape inspiriert ist. Beide Spiele werden 2022 ihr Debüt feiern, wobei das Brettspiel über Kickstarter und das TTRPG direkt im Handel erscheinen wird.

Beide Spiele werden die Spielergemeinschaften von RuneScape und Old School RuneScape mit frischen, aber originalgetreuen Adaptionen klassischer Quests und Charaktere begeistern, die ikonische Elemente der Spiele in aufregende, taktile Erlebnisse verweben, die für das Tabletop-Spiel neu konzipiert wurden.

Die Spiele basieren auf Abenteuern, Charakteren und Schauplätzen aus der 21-jährigen Geschichte von RuneScape. Das Brettspiel nimmt einen bis fünf Spieler mit auf eine questbasierte Kampagne durch Gielinor. Sie werden Ausrüstung herstellen und aufwerten, ihre Charaktere verbessern, spezielle Rezepte kochen, mit NSCs interagieren und ihre Fähigkeiten auf die Probe stellen, während sie verschiedene Regionen der Welt erforschen, mit einer Vielzahl von verlockenden Nebenquests, die sie auf dem Weg ablenken und unterhalten.

Das TTRPG besteht aus einem reich illustrierten, gebundenen Grundbuch, das Regeln für ein RuneScape-Tischrollenspiel enthält, in dem die Spieler ihre eigenen Charaktere erstellen, Gielinor erkunden und einzigartige und spannende Quests erstellen können. Das TTRPG-Kernbuch ist außerdem vollständig kompatibel mit dem Regelwerk der fünften Edition des beliebtesten Rollenspiels der Welt.

Die RuneScape-Spiele sind bereits die zwölfte Adaption eines Videospiels für das Tabletop-System von Steamforged. Zu den bisherigen Adaptionen gehört das Brettspiel Monster Hunter: World-Brettspiel, das 2021 auf Kickstarter 3,4 Millionen Pfund einbrachte.

Phil Mansell, CEO von Jagex, sagte:
“Nach mehr als 21 Jahren, in denen das Spiel ausschließlich digital erhältlich war, ist es extrem aufregend, mit Steamforged zusammenzuarbeiten, um neue RuneScape-Rollenspielabenteuer für Tabletop-Spieler zu entwickeln und zu liefern. Indem wir das Brettspiel über eine Crowdfunding-Plattform auf den Markt bringen, spiegelt Steamforged unseren Ansatz wider, die RuneScape-Community in die Umsetzung des Spiels auf dem Tabletop zu involvieren. Angesichts der Erfahrung und des Know-hows von Steamforged bei der Umsetzung von Videospielerlebnissen auf Tabletop-Bretter bin ich mir sicher, dass sowohl RuneScape- als auch Old School RuneScape-Spieler begeistert sein werden, die geplanten Miniaturen in die Hände zu bekommen, um ihre eigenen Abenteuer mit anderen ‘Scapers’ und Brettspielern zu erschaffen”.

Mat Hart, Creative Director und CCO von Steamforged, sagte:
“Steamforged fühlt sich geehrt, mit Jagex zusammenzuarbeiten und gemeinsam unseren reichen Erfahrungsschatz bei der Adaption von Videospielen zu nutzen, um eines der beliebtesten Online-Rollenspiele auf das Tabletop zu bringen. Das reichhaltige RuneScape-Universum lässt sich wunderbar auf Brett- und Tabletop-Spiele übertragen, und durch die Nutzung einer Crowdfunding-Plattform und anderer spezieller Community-Bereiche können wir während der Entwicklung direkt mit den Fans von RuneScape und Old School RuneScape in Kontakt treten. Macht eure Runenrüstung fertig, setzt euren Partyhut auf und macht euch bereit, loszulegen!”

 

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
1
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare