Ein Update für Sackboy: A Big Adventure bringt ab sofort die Möglichkeit mit sich, den kunterbunten 3D-Plattformer von Sumo Digital auch online miteinander zu spielen. Neben dem Online-Koop kommt die Option hinzu, Spielstände von der PS4- auf die PS5-Version zu übertragen.

Features des Koop-Modus

Auf dem PlayStation-Blog fasst Ned Waterhouse, Design Director bei Sumo Digital, einige Inhalte zusammen, auf die sich Spieler im Koop-Abenteuer freuen dürfen. Dazu gehört nicht nur, dass das gesamte Spiel mit bis zu drei Mitspielern online und/oder lokal erlebt werden kann. Es gibt zehn dedizierte Teamarbeit-Level – zwei pro Hauptwelt – in denen die Spieler zusammenarbeiten müssen, um ihr Ziel zu erreichen.

Die Preise für die gemeinsam erreichten Bronze-, Silber- oder Gold-Highscores nach Abschluss jedes Levels gelten dabei für alle teilnehmenden Spieler. Die Fortschritte, die sie mit dem Spielstand eines Freundes erspielen, werden automatisch auf ihre jeweiligen lokalen Speicherdateien übertragen.

Durch die Crossplay-Funktion können PS4- und PS5-Spieler gemeinsam spielen und mit jeder Menge Moves und Emotionen miteinander interagieren. Weitere Emotionen wie gegenseitiges Umarmen oder ein High-Five können im Laufe des Spiels freigeschaltet und bei Zom Zom “ausgerüstet” werden.

Zur Nutzung des Online-Mehrspielermodus ist ein aktives PlayStation Plus-Abonnement erforderlich.

Wer eine PS4-Version besitzt, kann diese kostenlos auf die PS5-Version upgraden und nun auch den Spielstand übertragen. Das geht über das Pausenmenü der PS4-Variante unter dem Punkt “Extras”.

Außergewöhnlicher Soundtrack

Im Multiplayer kann auch der außergewöhnliche Soundtrack des Spiels gemeinsam genossen werden, über den Jay Waters, Audio Director und Composer bei Sumo Digital, bereits zu Beginn der Woche auf dem PlayStation-Blog sprach.

Um einen einzigartigen elektrischen Musikmix zusammenzustellen, der das Gameplay-Erlebnis unterstreicht und dabei jedem der Hauptlevel ein eigenes Musikerlebnis verpasst, arbeitete das Team eng mit etablierten Künstlern zusammen. Das Ergebnis ist eine noch nie da gewesene Zusammenstellung sowohl aus eigens komponierter als auch lizenzierter Musik, die ein ganzes Jahrhundert überspannt und alles von aufkommenden Talenten über Superstar-DJs bis hin zu Rock’n’Roll-Klassikern beinhaltet. Die Musik entwickelt sich in der Erzählung weiter und reagiert interaktiv auf die Handlungen der Spieler.

In diesem Video gibt das musikalische Team einige Einblicke in den Entstehungsprozess der Musik von Sackboy: A Big Adventure. Der offizielle Soundtrack ist auf allen digitalen Plattformen erhältlich. Eine offizielle Wiedergabeliste der meisten lizenzierten Musikstücke kann hier zusammengestellt angehört werden.

Sackboy: A Big Adventure ist als Standard Edition und als Digital Deluxe Edition für PS5 und PS4 erhältlich.

 

https://www.pixel-magazin.de/sackboy-a-big-adventure-ist-ab-sofort-fuer-ps5-und-ps4-erhaeltlich/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.