Samurai Shodown – ist ab sofort auf Steam erhältlich, zusammen mit dem neuen DLC-Charakter Shiro Tokisada Amakusa

Die SNK CORPORATION hat heute angekündigt, dass ihr waffenbasiertes Kampfspiel Samurai Shodown ab sofort auf Steam zum Download verfügbar steht. Gleichzeitig erscheint auch der neueste Charakter im Season Pass 3, Shiro Tokisada Amakusa. Zur Feier des Launchs gibt es ab heute zudem einen SNK Publisher Sale auf Steam.

Spieler auf der ganzen Welt konnten Samurai Shodown bereits auf PlayStation 4, Xbox Series X|S. Xbox One, Nintendo Switch, Stadia und dem Epic Games Store erleben und erscheint nun endlich auch auf Steam.

Die Steam Edition enthält neben dem Hauptspiel auch das Season Pass 1-DLC, für 39,63 €. Das Deluxe Pack beinhaltet zudem den Season Pass 2, für 51,67 € und das Kiwami Pack enthält sogar alle drei DLC-Sets, für 63,31 €. Bis zum 18. Juni um 19 Uhr gibt es zudem 20 % Rabatt.

Der Season Pass 3 erhält seinen neuesten Charakter auf allen Plattformen: Shiro Tokisada Amakusa. Amakusa ist bereits im allerersten Samura Shodown-Spiel 1993 als finaler Boss erschienen. Seitdem hat sich das Erbe des Bösewichts auch in Samurai Shodown III (1995), Samurai Shodown IV: Amakusa’s Revenge (1996) und Samurai Shodown V Special (2004) fortgesetzt. Jetzt kehrt der definitive Boss wieder zurück.

Das DLC-Set enthält insgesamt vier Charakter, wovon Cham Cham und Hibiki Takane bereits veröffentlicht wurden. Als nächstes kommt ein Charakter aus dem Spiel Guilty Gear dazu.

SNK-Fans können sich auf große Rabatte freuen, denn zur Feier von Samurai Shodowns Steam-Launch gibt es ab heute einen SNK Publisher Sale. Spiele der Hit-serien The King of Fighters, Samurai Shodown und Metal Slug sind bis zu 80 % günstiger. Der Sale beginnt um 19 Uhr und geht bis zum 18. Juni um 19 Uhr.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare