Thunderful Publishing & Studio Fizbin freuen sich, bekanntgeben zu können, dass ihr mit Spannung erwartetes NO!-Spiel, Say No! More, am 9. April auf Nintendo Switch, PC & Mac (Steam), iPadOS und iOS erscheinen wird. Say No! More wird für £/€/$14,99 auf Steam und im Nintendo eShop erhältlich sein. Im App Store für iOS und iPadOS wird Say No! More zum Preis von £/€/$5,99 erhältlich sein. Es wurde ein neuer Infomercial-Trailer zum Spiel veröffentlicht, der alles Wissenswerte über Say No! More wissen müssen, bevor es in wenigen Wochen auf den Markt kommt.

Say No! More ist das weltweit erste NPG (NO!-Playing Game), eine brandneue Erfahrung, die direkt aus den Köpfen von Studio Fizbin kommt. In einer Welt, in der jeder am Status Quo des „JA“-Sagens festhält, erstellst du deinen eigenen Charakter und schlüpfst in die Rolle eines Praktikanten, der sich auf die Mission begibt, die Welt mit der positiven Kraft des „NEIN!“ zu verändern. Mit dieser neuen Kraft wird Ihnen nichts mehr im Weg stehen, wenn Sie „NEIN!“ zu allen absurden Anfragen schreien, die in Ihre Richtung gefeuert werden.

Mit einer einfachen Steuerung, die jeder in die Hand nehmen und spielen kann, beginnen Sie Ihr Arbeitsleben durch einen vorgegebenen Pfad in einer skurrilen Büroumgebung. Sie können nicht nur NEIN! in der von Ihnen gewählten Sprache schreien, sondern auch verschiedene emotionale Zustände einsetzen, um die Leute ins Taumeln zu bringen. Verwirren Sie die Leute mit verschiedenen Aktionen, um sie aus der Reserve zu locken, und laden Sie dann Ihr NEIN! auf, um eine noch größere Wirkung auf ahnungslose Kollegen zu erzielen.

Dieses urkomische Abenteuer berührt zeitlose und moderne Themen wie soziale Etikette, Freundschaft und Standards am Arbeitsplatz, hat aber auch zarten Tiefgang. Das Ganze ist verpackt in einen lustigen Videospiel-Stil der späten 90er Jahre, komplett mit klobiger, farbenfroher Grafik, witzigen Animationen und jazziger Musik, zu der man nur schwer „NEIN!“ sagen kann.

„Ich muss nicht mehr jedes Mal NEIN! sagen, wenn mich jemand fragt, ob ich ihm sagen kann, wann unser Spiel herauskommt“, sagt Marius Winter, Game Director bei Studio Fizbin. „In nur wenigen Wochen wird jeder in der Lage sein, auf diese kathartische und sichere Weise Dampf abzulassen. Wir hoffen, dass Menschen aus allen Gesellschaftsschichten Spaß an Say No! More und können es kaum erwarten, es mit Ihnen allen zu teilen.“

„Wir freuen uns sehr, dass dieses verrückte und doch berührende Erlebnis kurz vor dem Start steht. Die Zusammenarbeit und das Lernen mit Studio Fizbin war eine unglaubliche Partnerschaft“, sagt Tyrone Walcott, Produktmanager bei Thunderful Publishing. „Es gibt Anklänge an die Ja-zentrierte Welt im Spiel, die manchmal in unser eigenes Leben sickern können. Unsere Hoffnung ist, dass Say No! More eine fröhliche Bewegung startet, um die positive Kraft des NEINs zu verbreiten.“

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.