Hi-Rez Studios hat heute den neuen Battle-Pass für SMITE veröffentlicht, der in Zusammenarbeit mit Monstercat, dem Independent-Label für elektronische Musik, entstanden ist.

Website: https://www.smitegame.com/battle-pass/

Der Soundtrack des Battle-Passes kommt von den Monstercat-Künstlern Slushii, Sullivan King, Noisestorm und Koven. Der Battle-Pass ist ab heute erhältlich und bietet SMITE-Fans vier Skins, Musikthemen und mehr.

Jeder der Skins kommt mit der Musik des zugehörigen Künstlers: Während des Spiels ersetzen beispielsweise Drum & Bass und Tropical House die gewöhnlichen Soundeffekte der Fertigkeiten.

Mit den vier passenden, im Monstercat-Battle-Pass enthaltenen Musikthemen können Spieler auch die normale SMITE-Hintergrundmusik durch Monstercat-Tracks ersetzen. Zur Auswahl stehen der brandneue Song „Valhalla“ von Slushii, der zum Internet-Klassiker avancierte „Crab Rave“ von Noisestorm, Kovens romantische Liquid-Drum-&-Bass-Nummer „Give You Up“ und die griffigen Beats von Sullivan Kings „Someone Else“.

Nach dem großen Erfolg des Crossover-Battle-Passes im vergangenen Sommer kehrt Avatar – Der Herr der Elemente im neuen Update zurück zu SMITE!

Azula Pele ist ein brandneuer Skin, der die Göttin der Vulkane in die Prinzessin der Feuernation aus der beliebten Nickelodeon-Trickserie verwandelt. Diesen Skin können sich Spieler in den ersten zwei Wochen mit 20% Rabatt im Shop sichern.

Zusätzlich werden auch die anderen Avatar-Skins erstmals seit ihrer Veröffentlichung letzten Sommer wieder erhältlich sein.

Mit dem heute veröffentlichten Update verpasst Titan Forge Games außerdem einer Göttin einen neuen Look und ein neues Stimmenpaket, die schon seit der Anfangszeit des Spiels einen festen Platz im Herzen vieler SMITE-Fans besitzt: Athena. Nicht zuletzt dank zahlreicher Rückmeldungen aus der Community wurde nun nicht nur die ästhetische Qualität erhöht, sondern auch große Rücksicht auf kulturelle Genauigkeit genommen.

Ihr altes Modell kann steht weiterhin als Skin zur Verfügung und kann mit Juwelen oder Gunst, der kostenlos sammelbaren Währung in SMITE, freigeschaltet werden.

Persephone, die griechische Königin der Unterwelt, wurde ebenfalls überarbeitet, doch in ihrem Fall betreffen die Änderungen das Gameplay. Ihre Fertigkeiten sollten nun einfacher zu handhaben sein – für Persephone-Spieler wie auch für ihre Gegner.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.