Donnerstag, Februar 27, 2020

So spielt ihr Google Stadia-Spiele in besserer Auflösung

Google Stadia wurde vor ein paar Tagen gestartet. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der Start nicht wie geplant verlaufen ist. Viele Spieler, die vorbestellt haben, haben immer noch keine Geräte und es gibt Berichte über eine Reihe anderer Probleme. Das größte Problem, das wir in den sozialen Medien gesehen haben, ist jedoch die Bildqualität. Viele Rezensenten stellten sogar fest, dass “4K nicht wie 4K aussieht.” Nun wurde eine Möglichkeit gefunden die Bildqualität zu verbessern, bis Google dieses Problem behebt.

Wenn ihr zu den Benutzern gehört, die beim abspielen von Stadia über den Chromecast Ultra unscharfe Bilder seht, solltet ihr darüber nachdenken, High Dynamic Range Lighting (HDR) auszuschalten. Bei vielen Spielen scheint sich die Auflösung dramatisch zu erhöhen. Unten sehen ihr eine Tabelle mit den Verbesserungen der Bildqualität, die wir nach dem deaktivieren von HDR über die Stadia-App festgestellt haben. Androidcentral hat eine Reihe von Spielen getestet und die Ergebnisse sprechen für sich.

 

GameWith HDR Image QualityWithout HDR Image QualityFrame Rate
Assassin’s Creed OdysseySlightly Blurry ImageSlightly Sharper Image30 FPS
Attack on Titan 2: Final Battle4K30 FPS
Destiny 21080pSlightly Sharper Image60 FPS
Final Fantasy XV1080p1080p30 FPS
GridBlurryBlurry60 FPS
GyltBlurryBlurry30 FPS
Just Dance 20204K30 FPS
Kine4K60 FPS
Metro ExodusSlightly Blurry4K30 FPS
Rage 21080p60 FPS
Red Dead Redemption 21440pSlightly Sharper Image30 FPS
Samurai Shodown4K60 FPS
Shadow of the Tomb RaiderVery BlurrySignificantly Sharper Image60 FPS
Thumper4K60 FPS
Trials Rising4K60 FPS
Wolfenstein: YoungbloodSlightly Blurry60 FPS

 

Während Spiele wie Gylt mit ein- oder ausgeschaltetem HDR immer noch verschwommen aussehen, konnten die meisten anderen Titel Verbesserungen verzeichnen.

Spiele wie Kine und Samurai Shodown scheinen HDR nicht zu unterstützen, daher haben sie auf jeden Fall eine Auflösung von 4K. Von allen oben aufgeführten Titeln haben diese mit Abstand die beste Bildqualität.

Öffnet zum ausschalten von HDR die Stadia-App auf eurem Handy und führt die folgenden Schritte aus.

  • Öffnen Sie die Stadia-App auf Android und tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke.
  • Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf “Anzeige”.
  • Schieben Sie den Schieberegler “High Dynamic Range (HDR)” nach links.

 

Dadurch wird HDR für alle Spiele deaktiviert, die ihr in Zukunft startet. Wenn ihr bereits einen Spiel geöffnet habt, müsst ihr es beenden und eine neue Sitzung starten, damit HDR deaktiviert wird.

Hoffentlich hilft euch dieser Leitfaden dabei, ein klareres Bild zu erhalten. Hoffen wir, dass Google eine Möglichkeit findet, die Anforderungen für das Streaming von Spielen zu senken, damit HDR die Google Stadia Server und unsere Internetverbindungen nicht so stark belastet.

 

Quelle: Androidcentral.com

Björn Grimmhttps://pixel-magazin.de
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

Pebble Gear veröffentlicht neue kinderfreundliche Tablet-Linie mit beliebten Disney Lizenzen

Pebble Gear kündigt heute den Launch einer Reihe von bahnbrechenden Tablets für Kinder an, geeignet für die Altersstufen 3 bis 8. Die Tablets wurden...

Overpass ist ab morgen im Handel erhältlich

NACON und Zordix Racing geben die morgige Veröffentlichung von Overpass bekannt, der technischen Offroad-Simulation, in der es ums Überwinden natürlicher und künstlicher Hindernisse in...

Die Konsolenversion von Insurgency: Sandstorm erhält ein Veröffentlichungsdatum

Focus Home Interactive und New World Interactive geben der Konsolenversion von Insurgency: Sandstorm ein Veröffentlichungsdatum – Spieler von PlayStation 4 und Xbox One dürfen...

The Unholy Society Akt 1 im Test – der etwas andere Exorzist

Bereits zu Beginn der Entwicklung hatte The Unholy Society unser Interesse geweckt, zumindest Klang das Konzept und die Story welche Cat-astrophe Games geplant hatten...

PlayStation Plus-Titel im März 2020

PlayStation Plus-Mitglieder haben im März zwei epische Abenteuer vor sich: Ab dem 3. März können sie nämlich Shadow of the Colossus und Sonic Forces ihrer PS4-Spielebibliothek hinzufügen. https://youtu.be/yvtXo3YDa5A   Shadow of the...

Neuer Overview-Trailer zu Ary and the Secret of Seasons veröffentlicht

Indie-Publisher Modus Games und Entwickler eXiin kündigen heute an, dass Ary and the Secret of Seasons diesen Sommer auf PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und...

NCSOFT und Harmonix kündigen neues innovatives Musikspiel-Erlebnis FUSER an

NCSOFT und Harmonix Music Systems, die Entwickler der Videospielserie Rock Band, kündigen heute ihr innovatives Musikspiel FUSER an. FUSER wird es den Spielern ermöglichen,...
- Advertisment -