Space Punks bringt mit dem ersten großen Open-Beta-Update den Patch “The SpOiled One” raus

Space Punks

Der free-to-play Looter-Shooter Space Punks der polnische Spieleentwickler Flying Wild Hog lädt mit Update 6: “The SpOiled One” zur Erkundung des Planeten Spor ein – mit neuen Spielmodi, geänderten Respawn-Regeln und einer ganzen Reihe von Optimierungen und Bugfixes

Das neueste Update führt die Spieler:innen auf den staubigen und gleichzeitig öligen Planeten Spor, wo sie eingeladen sind, eine Umgebung voller neuer Gefahren und Herausforderungen zu erkunden. Bekämpfe die digitale Infektion mit drei spannenden Get-A-Job-Missionen und zwei herausfordernden, zeitlich begrenzten Events. Reite den Toxicart in “Toxic Byproducts”, fülle den Kanister in “Need SpOil ASAP” auf oder werde in “Moving Target” von einem Orbitallaser gejagt!

Außerdem führt Update 6 eine Respawn-Funktion für alle Modi mit Ausnahme von “The Crack” ein. Nachdem sie alle Trefferpunkte verloren haben, scheiden die Spieler:innen aus und gehen in den Zuschauermodus über – nach einem Countdown werden sie automatisch wiederbelebt, wenn sie nicht zuvor von einem Gruppenmitglied wiederbelebt werden. Mit jedem automatischen Respawn erhöht sich der Respawn-Timer, aber wie bisher gilt: Wenn alle Spieler:innen auf einmal ausscheiden, ist die Mission gescheitert.

Neben diesen Neuerungen gibt es in allen Missionen ein neues HUD. Außerdem können nun härtere Feindmodifikatoren, die nur im Endlos-Dungeon-Modus von Crack vorhanden waren, auf höheren Powerleveln zufällig auf die Feinde in Stopan und Bannik einwirken und das Spiel wurde in Bereichen wie dem Crafting neu ausbalanciert.

Die vollständigen Patch Notes für Update 6: The SpOiled One findest du hier: https://www.playspacepunks.com/updates

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare