Konami Digital Entertainment B.V. verkündet heute, dass das neueste kostenlose Update für GetsuFumaDen: Undying Moon mit Getsu Renge eine weitere spielbare Figur in den Titel integriert. Zudem bietet das große Update weitere Verbesserungen wie zahlreiche Behebungen bekannter Bugs sowie eine Anpassung an das Balancing im Spiel. Weitere Informationen dazu bietet die Steam-Seite des Spiels.

Getsu Renge ist das 21. Oberhaupt der Getsu-Familie und gilt als die beste weibliche Ninja der Familie, die verehrt wird für ihr Talent im Kampf und ihr Anmut. Getsu Renge erlaubt es den Spielenden einen diverseren Kampfstil zu wählen, da aufgrund ihrer schnelleren Bewegung ebenfalls schnellere Attacken möglich sind. Der schnellere Angriff resultiert allerdings in einer schwächeren Angriffskraft und einer, im Vergleich zu Getsu Fuma, weniger ausgeprägten Defensivkraft.

Während die Early Access-Phase von GetsuFumaDen: Undying Moon fortgesetzt wird, achtet KONAMI weiterhin stark auf das Feedback der Steam Community, das Twitter-Feedback sowie die Meinungen über den offiziellen Discord-Server zum Spiel. GetsuFumaDen wird von Zeit zu Zeit auf Basis des Feedbacks um neue Inhalte erweitert.

Über GetsuFumaDen: Undying Moon:
Nach 1.000 Jahren des Friedens wurde das Siegel des Höllentors aufgerissen und eine Flut von bösen Geistern in die Welt entlassen. Da die Welt nun also am Rande der Zerstörung steht, muss Getsu Fuma als Anführer seines Clans das Ruder übernehmen und in die Abgründe der Hölle eintauchen, um das Böse in seinem Kern zu vernichten.

GetsuFumaDen: Undying Moon bietet aufregende 2D-Roguevania-Action in einer beeindruckenden Dark Fantasy-Welt, die durch feine Pinselstriche der japanischen Kunst zum Leben erweckt wurde. Die Spieler tauchen in eine wunderschöne und doch zugleich erschütternde Welt im Ukiyo-e-Stil ab und können dabei ein Arsenal an Waffen und Ausrüstung meistern und so dem eigenen Spielstil gerecht werden.

GetsuFumaDen: Undying Moon liefert höchst strategische Kämpfe, die auf den entscheidenden Merkmalen der japanischen Kampfkunst basieren. Angsteinflößende Bossgegner und stetig im Wandel befindliche Umgebungen fordern den Spieler zu jeder Zeit heraus und lassen ihn mit jedem Versuch starker werden.

Weitere Informationen rund um GetsuFumaDen: Undying Moon stehen auf der offiziellen Webseite: https://www.konami.com/games/getsufumaden/eu/en/

Offizielle Twitter-Seite – LINK

Offizieller Discord-Server – LINK

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.