Splitgate Beta Season 2 Update ist ab sofort auf PC sowie Xbox und PlayStation live

Splitgate

1047 Games, das Team hinter dem Free-to-Play-Hit Splitgate, enthüllte heute ein neues großes Update, das den bisher größten Schritt auf dem Weg zur AAA-Konkurrenz darstellt. Das heutige Update überarbeitet die Fortschritts- und Matchmaking-Systeme des Portal-Ego-Shooters als Teil der Migration auf ein komplett neues Server-Framework und fügt eine Tonne brandneuer Inhalte hinzu, darunter drei neue Modi, eine wunderschön überarbeitete Karte (Abyss), einen verlockenden neuen Battle Pass und das Teilen selbst erstellter Karten.

Splitgate bietet bereits 20 Spielmodi und Beta Season 2 erhöht die Anzahl der Spielmöglichkeit für neue und bereits eingefleischte Fans mit Juggernaut, Hotzone und Lockdown auf 23. In Juggernaut wird ein Spieler oder eine Spielerin zufällig hochgepowert und muss nun im Überlebenskampf gegen alle Anderen bestehen. Hotzone zwingt Spielerinnen und Spieler dazu, aggressiv zu spielen und eine neutrale Zone 30 Sekunden lang zu halten, um Punkte zu erzielen. Lockdown schließlich führt eine neue Variante von Domination ein und stellt Teams vor die Aufgabe, drei verschiedene Zonen zu kontrollieren, um einen einzigen Punkt zu erzielen.

Während sie sich durch diese drei neuen Spielmodi kämpfen, erleben Spielerinnen und Spieler das überarbeitete Progressionssystem von Splitgate. Im Laufe von 100 Leveln verdient man sich sinnvolle Belohnungen für die Charaktere, und sobald man die Levelgrenze erreicht hat, steigt man in ein neues Tier auf: “Pro 1”. Dort warten weitere 100 Stufen mit verlockenden Belohnungen. Mit brandneuen, ikonischen Abzeichen, die an den Karten angebracht werden kann man nun auf dem Weg zu “Pro10” mit der letzten gemeisterten Herausforderung angeben.

Splitgates neues und verbessertes Server-Backend, das letzten Monat implementiert wurde, ist die neue treibende Kraft hinter dem Spiel. Dadurch wird ein großer Migrationsprozess, der von 1047 letztes Jahr begonnen wurde, abgeschlossen. Dieses Update ersetzt das aktuelle Matchmaking-System von Splitgate und macht den Prozess, in ein Match zu kommen, schneller als je zuvor. Nach dem Start dieses Updates werden Spielerinnen und Spieler auch weniger Bots und mehr ähnlich qualifizierte Gegner sehen.

Auch eine der klassischen Karten von Splitgate wurde überarbeitet: Abyss. Die neue Version der Karte, die von Grund auf neu erstellt wurde, behält ihren klassischen Charme und bietet dank zusätzlicher Portalwände mehr Möglichkeiten, mit Portalen zu spielen. Kreative Spielerinnen und Spieler können zudem ihre eigenen Karten auf der brandneuen Insel “Wet Ocean” erstellen und sie einfach teilen oder in der Cloud speichern.

Um den Launch von Splitgates zweiter Season zu feiern, schließen sich 1047 Games und Luminosity für ein ESport-Matchup zusammen, in dem Entwickler gegen ein Profi-Team und den beliebten Streamer Lirik antreten. Das Event wird am 3. Juni um 19:00 CEST beginnen und live auf Splitgates Twitch-Kanal übertragen werden – MoistCr1tikal übernimmt das Shoutcasten.
Das neueste Pro-Team des ESports wird zudem MoistCr1tikal in speziellen Interview-Segmenten Rede und Antwort stehen. Das sollte man auf keinen Fall verpassen!

Seit dem Start der offenen Beta im Sommer 2021 erfreut sich Splitgate auf PC und Konsolen großer Beliebtheit und wurde schnell zu einem der Hit-Titel der Saison. Splitgate kombiniert klassische Ego-Shooter-Action mit Portal-Mechaniken für ein neues, einzigartiges Multiplayer-Erlebnis, bei dem jede Karte unendlich viele Möglichkeiten bietet, Feinde wegzuballern. Splitgates Beta Season 2 ist für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Steam Deck, Xbox One und Xbox Series X|S erhältlich.

Für weitere Informationen folgt man 1047 Games auf TwitterDiscord oder nimmt direkt das Portal zu Splitgate.com.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare