SQUARE ENIX lässt euch ab dem 12. Mai das Geheimnis von The Centennial Case: A Shijima Story lösen

Square Enix und Videospielentwickler h.a.n.d., Inc. enthüllten heute The Centennial Case: A Shijima Story, ein spannendes Live-Action-Detektivabenteuer, das am 12. Mai 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC (STEAM) erscheinen wird.

The Centennial Case: A Shijima Story entstand unter der Regie von Koichiro Ito (Metal Gear Solid V) und wurde von Junichi Ehera (NieR: Automata) produziert. Das Spiel dreht sich um die vom Schicksal geplagte Shijima-Familie, die über ein Jahrhundert hinweg eine Reihe unerklärlicher Tode zu beklagen hat. Spieler*innen übernehmen die Rolle der Kriminalautorin Haruka Kagami und setzen ihr Talent für Schlussfolgerungen ein, um die Wahrheit hinter den Morden aufzudecken, die in den letzten hundert Jahren im Haushalt der Shijimas verübt wurden. In der leicht zugänglichen Detektivgeschichte gilt es, die Wahrheit zu entdecken und den Schuldigen zu identifizieren.

Yasuhito Tachibana, der Produzent von „The Naked Director“ auf Netflix, übernimmt die Kameraführung und die Rolle des Scenario Director für The Centennial Case: A Shijima Story und hebt die visuelle Erzählkunst mit hochqualitativen Kameratechniken und spannendem Live-Action-Gameplay auf ein neues Niveau. Spieler*innen tauchen in eine authentische und traditionell japanische Geschichte ein, in der sie die Grenzen der Zeit in verschiedenen Zeitaltern in Japan überschreiten. Sie sammeln Informationen aus den verschiedenen Jahren, zu die Wahrheit hinter der vom Unglück verfolgten Shijima-Familie und einem uralten Mysterium aufzudecken.

The Centennial Case: A Shijima Story bietet fesselnde Darbietungen von Nanami Sakuraba als Haruka Kagami, die Protagonistin des Spiels, und Yuta Hiraoka als Eiji Shijima, der zweite Sohn der Shijima-Familie, der nach Hause zurückkehrt, um das Geheimnis des Schicksals seiner Familie zu lüften. Eine Besetzung talentierter japanischer Schauspieler*innen erweckt dieses Abenteuer zum Leben und jede Rolle stellt in jedem Zeitalter einen anderen Charakter dar.

„Dies ist ein Detektivspiel, in das wir all unsere Mühe investiert haben, nachdem wir ausgiebige Diskussionen mit dem Regisseur Koichiro Ito – der viele Abenteuerspiele entwickelt hat – und Yasuhito Tachibana (The Naked Director auf Netflix) zum Thema „ein Live-Action-Spiel für Spieler*innen“ führten. Eine verzwickte Geschichte, ein Gameplay-Erlebnis, in dem man mit Schlussfolgerungen Schuldige überführt, und ein großes Geheimnis verbinden mehrere Mordfälle, die in unterschiedlichen Jahren verübt wurden… Wir sind in der letzten Etappe der Entwicklung und haben es uns zum Ziel gesetzt, ein Detektivspiel zu erstellen, an dem jeder Spaß haben kann. Ich hoffe, ihr freut euch auf das Spiel!“, sagt Produzent Junichi Ehara.

The Centennial Case: A Shijima Story kann ab sofort digital auf PC (STEAM) vorbestellt werden. Wer das Spiel vor dem 19. Mai 2022 kauft, erhält das Spiel, The Centennial Case: A Shijima Story BEHIND THE SCENES sowie den von Yuki Hayashi (Anime- und Spiel-Reihe DRAGON QUEST: The Adventure of Dai), Daiki Okuno, Ryoshi Takagi, Shuichiro Fukuhiro und Shogo Yamashiro komponierten Mini-Soundtrack „The Centennial Case: A Shijima Story“.

The Centennial Case: A Shijima Story erscheint am 12. Mai 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC (Steam). Weitere Informationen finden sich hier: https://sqex.link/xe68

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare