Star Citizen – Alpha 3.15: Deadly Consequences Update bringt spielverändernde neue Features

Cloud Imperium Games (CIG) kündigte heute die Veröffentlichung des Star Citizen – Alpha 3.15: Deadly Consequences Updates an. Das heutige Update führt eine Reihe von aufregenden neuen Systemen für die Spieler ein, die sich auf neue Krankenhäuser und medizinisches Gameplay konzentrieren, einschließlich der Mechanik für Verletzungen und Genesung. Darüber hinaus können sich die Spieler auf bedeutende Aktualisierungen der persönlichen Inventarsysteme freuen, die die Verwaltung der Ausrüstungen zu einem taktischeren Unterfangen machen werden. Die Aktualisierungen dieser wichtigen Features werden das Verhältnis zwischen Risiko und Belohnung für die strategischen Entscheidungen der Spieler im Spiel erhöhen. Das Star Citizen – Alpha 3.15: Deadly Consequences Update markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein in CIGs Fortschritt und fortgesetztem Engagement gegenüber den Spielern, um das ehrgeizigste und transparenteste Spieleentwicklungsprojekt in der Geschichte zu entwickeln – und folgt einem aufregenden ersten Blick auf das nächste vollständige Sternensystem in der Entwicklung für Star Citizen, das auf der CitizenCon 2951 enthüllt wurde.

“Im Namen des gesamten Entwicklerteams bin ich begeistert, die Alpha 3.15: Deadly Consequences zu starten, die Star Citizen wichtige neue Gameplay-Inhalte wie Heilung, Plünderung und Bombardierung hinzufügt”, sagte Star Citizen Creative Director Chris Roberts. “Wir freuen uns besonders auf die Tier-1-Implementierung des medizinischen Gameplays und die harten Gameplay-Entscheidungen, die mit Physical Inventory einhergehen, was uns unserer gemeinsamen Vision für die beste Universumssimulation aller Zeiten einen Schritt näher bringt.”

 

Star Citizen – Alpha 3.15: Deadly Consequences Update beinhaltet die wichtigsten Features:

  • Player Health System: Spieler können nun “downed” werden, wenn sie verwundet sind und können von anderen Spielern wiederbelebt werden, um wieder in den Kampf einzusteigen. Spieler, die am Boden liegen, können zwar von Spielern in der Nähe gerettet werden, aber sie können immer noch von anderen Spielern und NPCs getötet werden. Getötete Spieler lassen ihre Gegenstände zurück, die dann von opportunistischen Gegnern geplündert werden können. Verletzungen können auch auf bestimmte Körperteile, einschließlich Kopf, Oberkörper und Gliedmaßen, angewendet werden, die nun das Gameplay beeinflussen, bis die Verletzung geheilt ist. Zum Beispiel können Kopfverletzungen jetzt Schwindelgefühle auslösen und eine verwundete Gliedmaße kann das Zielen erschweren. Diese Verletzungen sind in drei Stufen eingeteilt, von Stufe 1 (am schwersten) bis Stufe 3 (am wenigsten schwer).

 

  • Heilung und Heilungswerkzeuge: Spieler können sich selbst und andere Spieler vorübergehend mit einer Reihe von neuen Heilungswerkzeugen heilen, darunter die CuraLife Medical Gun und das Multitool Healing Beam attachment. Die Heilwerkzeuge erhöhen auch den Blutdrogenspiegel des Spielers, was tödliche Nebenwirkungen haben kann, wenn man es zulässt, dass er ansteigt, z. B. verschwommene Sicht, gedämpften Ton und sogar einen “niedergeschlagenen” Zustand. Die neuen Heilmechaniken und -werkzeuge eröffnen einen neuen Beruf, in dem der Spieler als Sanitäter durch das Universum reisen und andere Spieler heilen kann.

 

  • Krankenhäuser und Heilbetten: Neue Krankenhäuser gibt es in Orison, GrimHex, New Babbage und in den Raststätten-Kliniken. Krankenhäuser können nach dem Tod des Spielers als Wiederbelebungsorte festgelegt werden und können auch zur Heilung kritischer Verletzungen verwendet werden.

 

  • Persönliches Inventar: Mit diesem verbesserten System können Spieler nun ihre Spielerausrüstung, ihr persönliches Inventar und auch externe Container verwalten. Mit der NikNax-Asset-Manager-App können Spieler nun ihr Inventar finden und verfolgen, das zuvor an bestimmte Orte, Fahrzeuge, Kisten außerhalb des Schiffes und an ihre Person gebunden war. Dieses große Update bietet den Spielern auch die Möglichkeit, strategische Entscheidungen bei der Inventarverwaltung zu treffen. Vor Beginn ihres Abenteuers müssen die Spieler unter Umständen schwierige Entscheidungen für den vor ihnen liegenden Weg treffen und sich zwischen mehr Waffen, Munition oder Heilungsausrüstung entscheiden. Wenn man mit einer Gruppe gleichgesinnter Spieler unterwegs ist, hat man außerdem die Möglichkeit, bestimmte Rollen in Bezug auf die mitgebrachten Gegenstände und Ausrüstungen einzunehmen.

 

  • Dynamische Beuteerstellung: Die neue dynamische Beutegenerierung nutzt das bestehende Harvestables-System, um dynamisch Container mit zufälliger Beute zu generieren. Diese Container können auf der gesamten Planetenoberfläche oder an bestimmten Spawn-Punkten generiert werden. Mit mehr Belohnungen für Piloten, die bereit sind, das Risiko einzugehen, war die Erkundung des Verses noch nie so lohnend.

 

  • Origin 400i: Ursprünglich auf der CitizenCon 2951 enthüllt, feiert die Origin 400i ihr fliegbares Debüt im Alpha 3.15: Deadly Consequences Update. Die Origin 400i wurde für Piloten entwickelt, die ein Schiff suchen, das in Bezug auf Geschwindigkeit, Sicherheit und Stil alles bietet. Sie ist ein Schiff, das mit seinem schnittigen Design Luxus ausstrahlt und über eine hervorragende Treibstoffeffizienz und Verteidigung verfügt, die die Spieler bis in die entlegensten Winkel der Galaxie bringen wird.

 

  • Crusader Hercules Starlifter A2: Der A2-Bomber wurde mit verheerender Wirkung bei Luftangriffen, Such- und Rettungsaktionen und Landeaktionen eingesetzt. Mit mehr als der doppelten Feuerkraft des M2 und einem speziell angefertigten Bombenschacht, der in der Lage ist, eine enorme Nutzlast zu transportieren, eignet sich der A2 für alle, die große Mengen an Fracht durch einen potenziell unfreundlichen Himmel transportieren müssen. Nach der Veröffentlichung des C2 und M2 schließt der Hercules Starlifter A2 die Starlifter-Reihe von Crusader Industries ab.

 

  • Neue Bombenmechanik: Die neue Bombenmechanik, die mit dem Starlifter A2 eingeführt wurde, erweitert das taktische Gameplay und ermöglicht es den Spielern, neue Strategien sowohl in offensiven als auch defensiven Szenarien zu entwickeln. Die neue Bomben-Benutzeroberfläche bietet den Piloten eine Hightech-Lösung für die Zielerfassung, wobei die manuelle Zielerfassung mit Hilfe von Fertigkeiten beibehalten wird, um den perfekten Schuss für maximalen Schaden zu platzieren. Dieser Schuss wird nicht einfach sein, da die Piloten vermeiden müssen, im resultierenden Explosionsradius Schaden an den eigenen Truppen anzurichten und sich gegen Gegenmaßnahmen wie Bodentürme und Flugabwehrraketen verteidigen müssen.

 

  • Neue Infiltrations-/Verteidigungsmissionen: Neue Missionsmodifikatoren, die die Spieler vor die Herausforderung stellen, Ziele gegen Wellen von Feinden zu verteidigen oder sich der Entdeckung zu entziehen, wurden sowohl mit legalen als auch illegalen Varianten eingeführt.
    Alle Details zum Star Citizen – Alpha 3.15: Deadly Consequences Update finden Sie hier. Spieler, die daran interessiert sind, woran die einzelnen Entwicklerteams arbeiten, sollten den Star Citizen Progress Tracker und die Roadmap auf der offiziellen Website besuchen.

Star Citizen kombiniert klassische Weltraum-Simulationen und FPS-Gameplay mit grenzüberschreitender Grafik in einer Massively Multiplayer-Umgebung von noch nie dagewesener Realitätsnähe. Leben Sie so, wie Sie leben wollen: Wechseln Sie vom Frachttransporter zum Gesetzlosen, Entdecker oder einer anderen Rolle, wann immer Sie wollen. Erforschen Sie mehrere Planeten und Monde, einschließlich riesiger Städte und unterirdischer Höhlen, die alle mit einer einzigartigen Kombination aus prozeduraler Planetentechnologie und ergänzendem handgefertigtem Design erstellt wurden.

Weitere Informationen und wie Sie Star Citizen herunterladen und spielen können, finden Sie auf der offiziellen Website. Melden Sie sich noch heute an und werden Sie Teil dieses sich ständig erweiternden Universums, indem Sie den Welcome Hub und das Guide System des Spiels besuchen, um Tipps für das Spiel zu erhalten.

Millionen von Spielern aus der ganzen Welt haben sich bereits angeschlossen, um CIG beim Aufbau des ehrgeizigsten Spiels aller Zeiten zu unterstützen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Star Citizen auf Facebook, Instagram, Twitch, Twitter und YouTube.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare