Star Trek Online: House United ab heute auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar

Perfect World und Cryptic Studios geben bekannt, dass Star Trek Online: House United ab sofort kostenlos auf PlayStation 4 und Xbox One verfügbar ist. Ab heute können sich Spieler auf der Konsole in das auf dem Universum von Star Trek basierende kostenlose MMORPG einloggen und das lang erwartete Finale des Klingonischen Bürgerkriegs erleben.

Im neuen Update treten einige der berühmtesten Klingonen aus der Geschichte von Star Trek auf, unter anderem L’Rell aus Star Trek: Discovery (vertont von Mary Chieffo), Aakar (Robert O’Reilly aus Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert), General Martok (J.G Hertzler aus Deep Space: Nine) und Adet’pa (Rekha Sharma aus Star Trek: Discovery). Mit House United können Spieler drei neue Patrouillen erkunden, an einem neuen Einsatzkommando teilnehmen und exklusive Belohnungen erhalten, wenn sie Aufgaben während eines besonderen Ereignisses erledigen. House United ist außerdem kostenlos auf Arc GamesEpic Games und Steam spielbar.

Im Fact Sheet findet sich eine vollständige Liste der neuen Features.

Star Trek Online ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Onlinespiel, in dem Spieler das Universum von Star Trek erkunden können. Spieler können ihr eigenes Schicksal als Captain eines Föderationsschiffs bestreiten, als klingonischer Kriegsherr die Grenzen des Reichs verteidigen, als Commander der Romulanischen Republik das romulanische Vermächtnis wiederaufbauen oder als Jem’Hadar gefährliche Missionen für das Dominion durchführen. Captains können außerdem berühmte Orte aus dem Universum von Star Trek besuchen, Kontakt mit neuen Alien-Spezies aufnehmen und mit anderen Spielern in ihren eigenen Raumschiffen kämpfen. Star Trek Online ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Weitere Informationen zu Star Trek Online gibt es auf playstartrekonline.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare