Starsand geht im November in den Early Access

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Starsand bereitet sich darauf vor, seine Geheimnisse zu lüften, während es am 25. Oktober eine spielbare Demo veröffentlicht und am 4. November in den Early Access geht. Entwickelt von Tunnel Vision Studio und veröffentlicht von Toplitz Productions, ist Starsand inspiriert von einer wahren Tragödie während eines Wüstenmarathons in den 90ern und klassischen Sci-Fi-Werken wie Another World, John Carter und Stargate und erzählt die Geschichte eines Fremden in einem noch fremderen Land.

In dem First-Person-Survival-Abenteuer erwachen die Spieler unter fremden Sternen, nachdem sie während eines Wüstenmarathons Schutz vor einem Sandsturm gesucht haben. Unter dem Licht von zwei Monden, die am Himmel leuchten, und mit seltsamen und doch vertrauten Pyramiden weit am Horizont, ist das Überleben nur der Anfang. Um nach Hause zurückzukehren, müssen die Geheimnisse des Planeten enträtselt werden.

Vor dem Hintergrund einer rauen, arkanen Wüste lädt Starsand die Spieler ein, Waffen und Verteidigungsanlagen zu konstruieren, Unterschlüpfe zu bauen, gegen seltsame Kreaturen zu kämpfen und eine riesige, feindliche Umgebung zu erkunden, um zur Erde zurückzukehren. Mit unvorhersehbarem Wetter, einem eindrucksvollen Tag- und Nachtzyklus sowie tiefgreifenden Handwerksmechaniken bietet Starsand den Spielern die Freiheit, eine riesige Landschaft voller seltsamer Kreaturen und Artefakte zu erkunden.

Starsand kann ab sofort auf Steam vorbestellt werden und wird am 4. November 2021 in den Early Access starten.

 

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare