Story und Hintergrundgeschichte zu Swords of Legends Online

Im heute veröffentlichten Video erhalten die Spieler einen Einblick in die fesselnde Geschichte hinter der atemberaubenden Grafik und den spektakulären Kampfszenen. Es tobt ein erbitterter Krieg zwischen Licht und Schatten. Nur die tapfersten Helden können die sagenumwobenen Schwerter zum Leben erwecken und das Böse vernichten, das das Land befallen hat.

Über die Hintergrundgeschichte von Swords of Legends Online
Am Anfang war das Chaos, und aus dem Chaos entstand Pangu, der Schöpfer von Himmel und Erde. Nach seinem Tod teilte sich Pangus göttlicher Körper in zwei Substanzen, die die Welt verändern sollten – das reine und das dunkle Qi. Aus dem reinen Qi wurden die Götter des Guten geboren: die tugendhafte Nüwa, der barmherzige Shennong, der Gott des Todes, Yama, und schließlich der Gott, der den Menschen übernatürliche Fähigkeiten und die Unsterblichkeit verlieh – Fuxi. Aus dem dunklen Qi hingegen erwuchs die Seuchengöttin Jiegou mit ihrer Armee von Monstern und Schattenkreaturen.

Menschen sind machtgierige Wesen. Aus diesem Grund haben sie das mächtige Ahnenschwert geschmiedet. Seine Kraft entstammte der Seele, die der Bruder seines ersten Trägers für das Schwert opferte. Das Schwert war so mächtig, dass es selbst die Götter verwunden konnte. Doch eine solch mächtige Waffe zu erschaffen bleibt nicht ohne Folgen: Sie brachte den bösartigen Longyuan-Clan dazu, unzählige unschuldige Seelen zu opfern, um die Sieben Schwerter der Urzeit zu erschaffen – teuflische Waffen, deren Schmied für seine Tat in die Unterwelt verbannt wurde, in das Reich der Kälte und der Geister.

Seit jener Zeit sind viele Kriege geführt worden. Unzählige Schlachten wurden gefochten. Die Erinnerungen an die Götter und die mythischen Schwerter sind verblasst. Die Götter schweigen schon lange … Doch was vergessen ist, ist nicht gebannt. Eine neue Generation von Kriegern muss lernen, die Kräfte der alten Schwerter zu wecken und die bösen Mächte des dunklen Qi zu ewiger Ruhe zu betten!

Über Swords of Legends Online
Swords of Legends Online ist eine Gemeinschaftsproduktion der beiden Studios Wanguyan Shengtang und Aurogon; der Release ist für 2021 geplant. Die stark durch fernöstliche Mythologie geprägte Spielwelt ist Schauplatz zahlreicher bekannte Geschichten, die bereits in mehreren Filmen, Romanen, einer Spielereihe und sogar  einer mehrfach ausgezeichneten TV-Serie erzählt werden. Erst im Juli 2019 erschien mit dem MMORPG Gu Jian Qi Tan Online eine weitere Produktion. Gameforge macht die faszinierende fernöstliche Welt voller Mythen und Legenden erstmals für Spieler in Europa und Nord- und Südamerika zugänglich.

Zum Release (noch 2021) wird der Titel in folgenden Versionen erhältlich sein:

  • Standardversion (€ 39,99)
  • Deluxe Edition (€ 59,99)
  • Collector’s Edition (€ 99,99)

Vorbesteller erhalten Zugang zur Closed Beta.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare