Stranger Things übernimmt diesen Sommer das Kommando in SMITE

Das Schlachtfeld der Götter macht sich bereit für den Übergang auf die andere Seite. Ab dem 13. Juli werden im Videospiel SMITE Helden und Monster aus der Netflix-Eigenproduktion Stranger Things spielbar sein.

Im Rahmen eines neuen Battle -Passes in SMITE werden sich Fans von Stranger Things im Spiel in Elfi, Hopper und zwei der furchteinflößendsten Kreaturen der Serie verwandeln können: den Demogorgon und den Mind Flayer. Können es diese legendären Serienfiguren mit den Göttern der Mythologie, wie Hades, Loki und Ares aufnehmen?

Außerdem erwartet Spieler eine schaurige Überraschung auf der beliebten Arena-Karte: Die Arena wurde kurzerhand in die Schattenwelt auf der anderen Seite versetzt.

Der Stranger Things-Battle-Pass wird es SMITE-Spielern ermöglichen, Skylla in Elfi zu verwandeln und ihre psychokinetischen Kräfte einzusetzen. Apollo wird zu Jim Hopper, dem Polizeichef von Hawkins, durch seinen Hut und die zwei Revolver absolut unverwechselbar.

Wer es etwas gruseliger mag, kann sich in eines von zwei legendären Serienmonstern verwandeln. Bakasura, der Allesverschlinger, hat einen Heißhunger auf Seelen entwickelt und wird zum Demogorgon aus Stranger Things. Die als Mind Flayer bekannte Kreatur von der anderen Seite ist ein Fleisch gewordener Albtraum und kann als Skin für Silvanus gespielt werden.

Alle diese Skins sind praktisch neue Charaktere, mit neuen Modellen, Animationen und Spezialeffekten. Für Elfi und Hopper können Spieler zudem eine alternative Prestige-Version freischalten: Starcourt-Elfi zeigt die Serienheldin in einem Outfit, an das sich jeder Fan der Serie erinnern wird. Hawaii-Hopper zollt dem berühmt-berüchtigten Hawaii-Hemd des Polizeichefs aus Staffel 3 Tribut.

Der Stranger Things-Battle-Pass bietet Spielern zahlreiche weitere thematisch passende Gegenstände. Um die Stufen aufzusteigen, müssen Spieler nichts weiter tun, als SMITE zu spielen. Einige der Belohnungen können dabei völlig kostenlos freigespielt werden, darunter ein Avatar und ein globales Emote. Der Battle-Pass kann gekauft werden, um die Möglichkeit zu erhalten, alle Inhalte zu Stranger Things freizuschalten. Hopper Apollo steht dabei nach dem Kauf sofort zum Spielen zur Verfügung.

Die geheimnisvolle Dimension der anderen Seite hat sich einen Weg in die Arena von SMITE gebahnt, dem beliebten und actionreichen 5v5-Modus. Monster, Diener, Mauern, Boden und die gesamte Kulisse der Arena wurden vom Einfluss der anderen Seite korrumpiert und über dem Kampfgeschehen ragt der Mind Flayer bedrohlich in den Himmel.

Der Stranger Things-Battle-Pass setzt die Reihe erfolgreicher Crossover-Projekte in SMITE fort. In den vergangenen Jahren sind bereits Battle-Pässe in Zusammenarbeit mit Avatar – Der Herr der Elemente, den Ninja Turtles, RWBY und dem Musiklabel Monstercat erschienen. Das Echo aus der Fangemeinde war dabei jeweils äußerst positiv.

Dieses Crossover bietet Fans nun die perfekte Gelegenheit wieder in die Atmosphäre der Serie einzutauchen und das populäre, kostenlos spielbare Mythologie-MOBA von Hi-Rez Studios kennenzulernen.

SMITEs einzigartiger Mix aus Action und Strategie hat bereits mehr als 35 Millionen Spieler auf das Schlachtfeld der Götter geführt. In SMITE schlüpfen Spieler in die Rolle von aus der Mythologie bekannten Figuren. Zu den bereits über 100 Göttern der verschiedenen Pantheons aus aller Welt kommen regelmäßig neue hinzu. Das Spiel ist kostenlos spielbar und verfügbar auf PC, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch.

Vollständig enthüllt wird das Crossover Stranger Things x SMITE in der SMITE-Update-Show am 23. Juni ab 21:00 Uhr MESZ live auf twitch.tv/SMITEGame.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare