Es wird an vielen Orten Sommer, auch auf der Nintendo Switch und dem PC. Summer in Mara hat ein Releasedatum. Am 16. Juni 2020 könnt ihr auf beiden Plattformen spielen. Zuvor steht jedoch ein kostenloser Prolog zum Testen zur Verfügung.

Summer in Mara folgt einem Mädchen namens Koa. Sie darf auf einer Insel leben, auf der sie dafür verantwortlich ist, sie aufzubauen und für sich selbst zu sorgen. Das bedeutet, dass ihr auswählen könnt, was ihr pflanzt, Ausrüstung herstellen und nützliche Gebäude und Versorgungsunternehmen bauen. Aber ihr seid nicht nur auf euer Zuhause beschränkt. Es gibt einen ganzen Archipel, und ihr könnt auf andere Inseln gehen, um Menschen zu besuchen, neue Dinge zu lernen und neue Gegenstände zu entdecken. Es gibt einige leichte Beziehungselemente, da Koa sich mit über 20 verschiedenen Menschen anfreunden kann. Zusätzlich zu ihrer Landwirtschaft kann sie 250 Missionen übernehmen.

Die Demo ist derzeit jedoch nur über Steam für PCs verfügbar. Während eine Nintendo Switch Demo bereits unterwegs ist, gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin für diese. Zu einem späteren Zeitpunkt folgt auch noch ein PS4-Port.

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.