Surrealer Story-Shooter INDUSTRIA jetzt auf Steam erhältlich

NDUSTRIA, ein surrealer Ego-Shooter von Headup & Bleakmill, ist ab sofort auf Steam zum Preis von €19,99 erhältlich. Um die Ankündigung zu feiern, gibt ein neuer Launch-Trailer einen Vorgeschmack auf die fesselnde Geschichte, die den Spieler durch eine unheimliche und atmosphärische Welt führt, in der gefährliche Robotergegner die Straßen der Stadt durchstreifen, in einem Titel, der von den klassischen narrativen Shootern der 2000er Jahre inspiriert ist.

INDUSTRIA spielt im Jahr 1989, am Vorabend des Falls der Berliner Mauer. Als Wissenschaftlerin Nora machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem vermissten Freund und Geliebten, was Sie in die Stadt Hakavik in einer Paralleldimension führt, wo die brutalistische Architektur Ostberlins mit seltsamen technologischen Apparaten und futuristischen Robotern verschmilzt.

Der rätselhafte Shooter kombiniert die Bilder und Themen des Surrealismus und der Science Fiction zu einer unvergesslichen Welt, in der der Spieler durch eine fesselnde Geschichte, ein Lynch’sches Ambiente und intensive FPS-Actionsequenzen vorangetrieben wird, während er daran arbeitet, seinen vermissten Freund zu retten und die Geheimnisse hinter INDUSTRIAs betörender Umgebung zu entdecken.

Die Spieler sind mit vier Schusswaffen und einer Nahkampfwaffe ausgerüstet und durchstreifen eine dystopische Landschaft, die von mechanischen Monstrositäten bevölkert wird, die den seltsamen Zustand einer Stadt widerspiegeln, die durch unerkennbare Technologie erweitert wurde. Sie müssen auch auf knappe Ressourcen achten, wenn sie hoffen, lange genug zu überleben, um die Teile zusammenzusetzen, die es ihnen ermöglichen, das Geheimnis im Herzen dieser faszinierenden Geschichte zu entschlüsseln.

“INDUSTRIA begann als ein Zwei-Mann-Hobby-Projekt, aber es hat sich zu etwas viel Größerem entwickelt”, sagt David Jungnickel, Mitbegründer von Bleakmill. “Nach der harten Arbeit, die unser mittlerweile sechsköpfiges Team in den letzten sechs Jahren geleistet hat, sind wir begeistert, dass die Spieler endlich in die surreale Sci-Fi-Welt eintauchen können, die wir für sie geschaffen haben. Wir hoffen, dass sie ein Spiel entdecken werden, das anspruchsvoll in seiner Grafik und Erzählung, aber auch schlank in seiner Mechanik und Erfahrung ist.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare