SWC 2021 kündigt World Final am 13. November an

SWC 2021

Com2uS schließt die Vorrunden der diesjährigen Summoners War: World Arena Championship 2021 erfolgreich ab und startet nun mit den Regional Cups. Am kommenden Sonntag, dem 12. September um 20 Uhr, findet zunächst der Amerika Cup, als erstes von drei Viertelfinalen, statt.

Über insgesamt sechs Wochen werden die Regional Cups der SWC 2021 ausgetragen. Nach dem Amerika Cup findet am 2. Oktober der Asien-Pazifik-Cup um 7 Uhr und anschließend der Europa Cup am 23. Oktober um 14 Uhr statt. Unter den europäischen Qualifizierten in diesem Jahr finden sich zwei deutsche Spieler wieder: Ismoo, der bereits 2019 und 2020 teilnahm und Livert, der dieses Jahr sein Debüt als neuer Herausforderer zwischen einigen Wettbewerbsveteranen feiert. Die besten Spieler aus jedem Cup werden hier nach dem Best-of-Five-System ermittelt und erhalten jeweils Einzug ins Finale des SWC 2021 am 13. November um 7 Uhr.

In der Zwischenzeit kann sich das Publikum mit dem offiziellen Titelsong NEXT UP ft. Omega Sapien auf YouTube auf das Event einstimmen. Aufgrund der weltweiten Austragung steht der Song auf insgesamt 19 internationalen Musikseiten zur Verfügung.

Die E-Sport-Wetbewerbsreihe SWC zum Mobile-MMO Summoners War: Sky Arena findet seit dem Start im Jahr 2017 jährlich statt und erreicht rekordverdächtige Meilensteine in Bezug auf Reichweite und Erfolg. In diesem Jahr wird das Turnier zur Sicherheit der Involvierten online ohne Live-Publikum ausgetragen. Alle Spiele werden per Livestream über den offiziellen Summoners War E-Sport-YouTube-Kanal und Twitch-Kanal mit professionellem Kommentar in verschiedenen Sprachen übertragen und anschließend als VOD zur Verfügung stehen.

Sky Arena ist kostenlos im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.

Weitere Informationen zu Summoners War und dem SWC 2021 stehen auf der offiziellen Website sowie auf Instagram, Facebook und YouTube bereit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare