Tauche in der vierten Staffel von Sea of Thieves in die Tiefen ein

Betretet das versunkene Königreich, um die Geheimnisse und Beute der Sirenenschreine und Schätze zu entdecken! Wenn sich die Blätter verfärben und wir den Sommer hinter uns lassen, beginnt auch für Sea of Thieves eine neue Saison mit der Ankunft der vierten Saison. Zusätzlich zu neuen Events, saisonalen Belohnungen und einer Überarbeitung des Systems der Prüfungen und Taten enthüllt die vierte Saison das versunkene Königreich, das bisher nur durch die Erzählungen der dritten Saison erkundet werden konnte und nun voller neuer Schätze und Geheimnisse ist. Sea of Thieves Season Four ist ab sofort als kostenloser Download für alle Spieler mit Xbox Game Pass und für Xbox Series X|S, Xbox One, Windows 10 PC und Steam erhältlich.

Wie in den vorherigen Staffeln gibt es auch in der vierten Staffel 100 Stufen mit fortschrittsbasierten Belohnungen, die ihr einfach durch das Leben als Pirat und das Sammeln von Ansehen erhaltet. Außerdem gibt es einen optionalen Plunder-Pass mit Premium-Goodies, die noch nirgendwo anders erhältlich sind! Mehr über die Funktionsweise der Jahreszeiten und des Plünderungspasses erfahrt ihr in unseren Artikeln Jahreszeiten erklärt und Plünderungspass erklärt.

 

Betretet das versunkene Königreich

Das versunkene Königreich, das erstmals als Teil der “Tall Tales” in der dritten Saison zu erleben war, wird nun durch zahlreiche neue Gebiete erweitert, die in der vierten Saison jederzeit zugänglich sind. Auf der Schiffskarte markierte Orte und sichtbare schimmernde Punkte auf der Meeresoberfläche zeigen an, wo die Piraten hinabtauchen können, um dieses geheimnisvolle Unterwasserreich zu erforschen.

Im Inneren des versunkenen Königreichs befinden sich sechs Sirenenschreine, von denen jeder mit Rätseln und Geheimnissen gefüllt ist, die es zu lösen gilt, und ein Versteck mit Tiefseeschätzen für jeden, der es schafft, das Herz des Schreins zu durchbrechen. Unterwasserabenteurer müssen jederzeit auf der Hut sein, denn die Sirenen sind nicht zimperlich mit Eindringlingen!

Piraten können auch hinabtauchen, um die Sirenenschätze zu plündern, und gegen Wellen von Ozeankriechern und Sirenen kämpfen, um die neuen Korallenschätze zu erbeuten, die sich darin befinden. Um mehr über all das zu erfahren, was die Entdecker des Versunkenen Königreichs erwartet, besucht unsere spezielle Seite zur vierten Staffel.

 

Neue Wege, Ruhm zu erlangen

Um den Spielern zu helfen, die 100 Stufen der vierten Staffel zu erklimmen und die damit verbundenen Belohnungen freizuschalten, haben sich unsere Prüfungen und Taten weiterentwickelt! Eine größere Auswahl an regelmäßig wechselnden Taten erweitert nun die Möglichkeiten, wie Spieler ihr Ansehen steigern können. Tägliche Aufgaben bieten mundgerechte Herausforderungen, während wöchentliche, monatliche und saisonale Prüfungen längerfristige Ziele mit größeren Renown-Belohnungen bieten.

Zusammen mit diesen Aktualisierungen bringt die vierte Saison die neueste Auswahl an zeitlich begrenzten Ereignissen – beginnend mit dem jährlichen Fest der Verdammten in Sea of Thieves! Das diesjährige Themen-Event trägt den Titel “Wut der Verdammten” und wird sich über einen ganzen Monat erstrecken, in dem der Piraten-Lord Herausforderungen anbietet, um die ruhelosen Toten, die die Meere heimsuchen, zur Ruhe zu bringen. Für ihre Hilfe bei diesen Insel-Exorzismen werden die Piraten mit gruselig-schrecklichen Kosmetika belohnt.

 

Plünderung des Piratenladens

Neu im Piraten-Emporium ist in dieser Saison die Goldene Nilschiff-Kollektion, ein glänzendes Ensemble, das von einem berühmten Wasserweg und seinen schuppigen Bewohnern inspiriert ist. Piraten, die ihrer Erscheinung etwas mehr Biss verleihen wollen, können sich auch passende Waffen und das Goldene Nil-Kostüm zulegen, das mit einem eingebauten Sand-Shaker-Emotiv ausgestattet ist – perfekt, um sich nach einer langen Nacht des Schatzgrabens abzustauben. Und für alle, die besonders selbstgefällig aussehen wollen, nachdem sie ein Schiff versenkt haben, sind die neuen Emotes für die siegreiche Waffenpose genau das Richtige. Vergesst nicht, dass es noch ein weiteres kostenloses Emoticon gibt, das ihr euch schnappen könnt!

Wie schon in den vergangenen Saisons können die Piraten ihren saisonalen Belohnungspool mit einem brandneuen Plünderungspass aufstocken. Lasst euch nicht zu sehr erschrecken, aber der Plünderpass der vierten Saison wird vom Jack O’ Looter-Kostüm angeführt, das von einem mythischen Betrüger inspiriert ist, der die Träume vieler junger Piraten verfolgt. Außerdem werden passende Jack O’ Looter-Waffen- und Schiffssets sowie das Emote “Verwundbare Waffenpose” angeboten – alle sind zunächst über den Plunderpass erhältlich, bevor sie in einem späteren Update ihren Weg ins Piraten-Emporium finden.

 

Mehr erfahren

Weitere Informationen zum Sea of Thieves Season Four-Update, einschließlich der vollständigen Veröffentlichungshinweise, findet ihr auf der Sea of Thieves-Website. Das Update steht allen Sea of Thieves-Spielern kostenlos zur Verfügung, die das Spiel auf Xbox Series X|S, Xbox One, Windows 10 PC oder über Steam gekauft haben, oder Spielern, die über den Xbox Game Pass Zugang dazu haben. Ladet einfach das neueste Sea of Thieves-Update herunter und installiert es, um Zugang zu erhalten.

Neu in Sea of Thieves? Informiert euch über die neuesten kostenlosen Inhaltsupdates auf unserer Seite “Was gibt’s Neues?” und holt euch ein paar Tipps von unserer Piratenakademie, die wertvolle Informationen zu Themen wie Segeln und Schwertkampf bietet, während ihr euch auf eure Jungfernfahrt vorbereitet. Erfahre mehr über Sea of Thieves unter www.xbox.com/seaofthieves, oder schließe dich dem laufenden Abenteuer unter www.seaofthieves.com an, wo du dich mit einer der einladendsten Spielgemeinschaften auf eine epische Reise begeben kannst!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare